06.03.2014 | Terminhinweis

„Altenpflege“ bietet Programm für Wohnungsunternehmen

Besucher der Fachmesse Altenpflege testen einen Fitness-Parcour
Bild: STADT und RAUM Messe und Medien GmbH

In Hannover findet vom 25. bis zum 27.3.2014 die Leitmesse der Pflegewirtschaft „Altenpflege 2014“ statt, die auch Fachinformationen für Entscheider aus der Wohnungswirtschaft bietet. Teil des Rahmenprogramms ist auch der „Tag der Wohnungswirtschaft – Fachtag Vernetztes Wohnen“ am 25. März.

An diesem Tag soll aufgezeigt werden, wie älteren Menschen ein langes Leben in den eigenen vier Wänden ermöglicht werden kann. Experten präsentieren Services für betreuungsbedürftige Menschen sowie spezielle technische Wohnungsausstattungen. Außerdem werden Ideen debattiert, wie z.B. Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz in die Angebote der Wohnungswirtschaft eingebunden werden können. Auf dem Tag der Wohnungswirtschaft sollen Akteure der Wohnungswirtschaft, Pflege-Unternehmen, Architekten und Technik-Entwickler die Gelegenheit bekommen, sich zu vernetzen.

Darüber hinaus wird als Rahmenprogramm für Fachbesucher die „Themenwelt Freiraum“ angeboten, die sich mit der Frage beschäftigt, wie Wohnungsunternehmen sowie Städte und Gemeinden auf den demografischen Wandel reagieren können. Dabei beziehen sich die gezeigten Lösungsmöglichkeiten ausschließlich auf den Außenraum. So werden beispielsweise Möglichkeiten zur Gesundheitsprävention im öffentlichen Raum gezeigt und anhand von Praxisbeispielen Informationen zu barrierefreier Planung, Mobilitätskonzepten und Mehrgenerationenräumen gegeben. Die Teilnahme an dem Rahmenprogramm ist für Gruppen ab acht Personen aus Wohnungsunternehmen, kommunalen Stellen, Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie Verbänden kostenfrei. 

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Veranstaltung

Aktuell

Meistgelesen