| Termin

Fachkonferenz "Stellplatzverordnung flexibler gestalten" in Berlin

Am 6.12.2016 findet die Fachkonferenz zum Thema Stellplatzverordnung in Berlin statt (Symbolfoto)
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Baukostensenkungskommission des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen hat die Stellplatzbaupflicht als eine der Stellschrauben bei der Baukostenreduktion identifiziert. Auf der Fachkonferenz "Stellplatzverordnung flexibler gestalten" am 6.12.2016 in Berlin diskutieren Teilnehmer aus Wohnungs- und Bauwirtschaft, Verbänden und Politik über die Stellplatzbaupflicht sowie zeitgemäße Mobilitätskonzepte.

In Vorträgen, Podiumsdiskussionen und im Gespräch mit den Teilnehmern sollen unter anderem Stellplatzsatzungen untersucht und Empfehlungen für mögliche Kostensenkungen ausgesprochen sowie Praxisbeispiele betrachtet werden.

Die InWIS Forschung & Beratung GmbH veranstaltet die Tagung im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).

Bis zum 30.11.2016 können sich Interessierte bei der InWIS für die Veranstaltung anmelden.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft

Aktuell

Meistgelesen