06.05.2013 | Elektromobiles Carsharing

BSAG und GEWOBA starten „Vahr vernünftig“

Von nun an können GEWOBA-Mieter drei Elektroautos nutzen
Bild: GEWOBA

Ende April eröffneten Umwelt- und Bausenator Dr. Joachim Lohse, BSAG-Vorstand Wilfried Eisenberg und GEWOBA-Vorstand Peter Stubbe in der Bremer Vahr den ersten Mobilpunkt für elektromobiles Carsharing.

GEWOBA-Kunden und anderen Interessierten stehen nach vorheriger Anmeldung beim Anbieter Move About ab sofort drei Elektroautos sowie zwei Ladesäulen zur Verfügung. Das Angebot mit dem Namen „Vahr vernünftig“ soll den Anwohnern elektromobiles Carsharing als ökologische Alternative zum eigenen PKW nahebringen. Ein weiteres Ziel des Konzepts ist die Entspannung der Parkplatzsituation im Quartier.

Schlagworte zum Thema:  Energie

Aktuell

Meistgelesen