02.01.2015 | Prävention

Informationstag zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Mitarbeiter auf dem Informationstag
Bild: Gewoba

Die Gewoba Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen hat für ihre Mitarbeiter einen Informationstag zum Thema "Betriebliche Gesundheitsförderung" veranstaltet.  

Das Wohnungsunternehmen hatte im Juni 2014 einen Kooperationsvertrag mit der gesetzlichen Krankenkasse IKK gesund plus abgeschlossen, der ein gemeinsames zweijähriges Gesundheitsprojekt mit dem Titel "Wir bauen auf Gesundheit" beinhaltet. Im Rahmen des Projekts werden aktuelle und potenzielle Gesundheitsbelastungen der Mitarbeiter ermittelt, auf Basis dieser Daten wird ein Angebot von kostenlosen gesundheitsfördernden Maßnahmen erarbeitet. Auf dem Informationstag wurden Hintergründe, Ziele und Ablauf des Projekts vorgestellt. Zudem luden Referenten und Trainer aus der Region zu Vorträgen und Trainingseinheiten ein. Yoga, Nordic Walking oder Zirkeltraining konnten ausprobiert werden, außerdem wurden Vorträge zu Ernährung, Zeitmanagement und Ergonomie am Arbeitsplatz gehalten. Hinzu kamen Infostände, an denen Interessierte persönlich beraten wurden.

"Unser Ziel ist, die Mitarbeiter für eine gesunde Lebensführung im Berufs- wie im Privatleben zu sensibilisieren", sagte Michael Hennes, Personalleiter der Gewoba.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Personal

Aktuell

Meistgelesen