29.04.2013 | Benefiz

Sächsische Wohnungsgenossenschaften veranstaltet Motorradsternfahrt

Am 22. April 2013 fuhren die Maschinen sachsenweit für einen guten Zweck
Bild: VSWG

38 Genossenschaftsbiker des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. (VSWG) nahmen an einer sachsenweiten Motorradsternfahrt nach Dresden und am anschließenden 2. Harley-Davidson-Charity Run teil.

Unter dem Motto "Laut für die Leisen – stark für die Schwachen" wurden Spendengelder für krebskranke Kinder und Jugendliche, die unter der Obhut von Sonnenstrahl e. V. sind, beim Charity-Run "eingefahren". Der VSWG-Vorstand konnte einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an die Geschäftsführung des Sonnenstrahl e.V. übergeben.

Weitere Informationen: www.vswg.de

Aktuell

Meistgelesen