| Auszeichnung

Innovationspreis Berlin Brandenburg 2013 für Howoge

Die Auszeichnung ging an die Howoge
Bild: Haufe Online Redaktion

Anfang Dezember 2013 ist die Howoge Wohnungsbaugellschaft mbH mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg 2013 ausgezeichnet worden. Prämiert wurde eine Luft-Wasser-Gas-Absorptionswärmepumpe, die das Unternehmen in eine Heizungsanlage eines Wohnkomplexes in Berlin-Lichtenberg integriert hat.

Im April 2012 ist die Anlage in den Regelbetrieb übergegangen und versorgt insgesamt 120 Wohneinheiten mit der Energie, die für Warmwassererzeugung und Beheizung in der Übergangszeit notwendig ist.

Durch den Einsatz der Pumpe wurde die Effizienz der Gesamtanlage soweit gesteigert, dass der Erdgasverbrauch um jährlich 275.000 kWh reduziert werden konnte – dies entspricht einer Einsparung von rund 20 Prozent. Mit der entwickelten Anlage werden jährlich rund 49 Tonnen Kohlenstoffdioxid-Emission eingespart. Das ist vergleichbar mit der Emissionsmenge von circa 25 Mittelklassewagen bei einer Fahrleistung von 12.000 Kilometern pro Jahr.

Vor diesem Hintergrund sei das System eine echte Alternative und sollte von Wohnungsunternehmen sowohl beim Neubau von Immobilien als auch bei der Sanierung von Heizungsanlagen geprüft werden, so die Begründung der Jury.

Schlagworte zum Thema:  Nachhaltigkeit

Aktuell

Meistgelesen