| Auslobung

Marken Award der Immobilienbranche 2015

Bild: Stockbyte

ImmobilienScout24 hat in diesem Jahr zum zweiten Mal den Marken Award der Immobilienbranche ausgelobt. Bis zum 14.9.2015 können sich Unternehmen mit innovativer Markenkommunikation bewerben. 

Der Award soll professionelle, erfolgreiche und vorbildliche Markenkommunikation auszeichnen. In fünf Kategorien werden Preise vergeben: beste Unternehmensmarke national, beste Unternehmensmarke regional, beste Neubaumarke, beste Hausbaumarke und beste Gewerbemarke. Immobilien- und Wohnungsunternehmen, Maklerunternehmen, Baufirmen, Hausverwaltungen und Bauträger können sich online bewerben. Die Jury besteht aus Christina Daniel (ImmobilienScout24), Michael Reidel (Horizont) und Karsten Klepper (Klepper-Beratung).

Erstmalig wird in diesem Jahr unter allen Bewerbern ein exklusives Marken-Training verlost. Christina Daniel, Head of Customer Marketing bei ImmobilienScout24 und Mitglied der Jury, wird einen Tag lang bei dem ausgelosten Unternehmen vor Ort sein. In einem gemeinsamen Workshop wird die Unternehmens-Positionierung analysiert.

Im vergangenen Jahr wurde die Gesobau AG für ihre Markenkommunikation zur Großsiedlung Märkisches Viertel mit einem Marken Award der Immobilienbranche ausgezeichnet.

Weitere interessante News:

350.000 neue Wohnungen und Häuser pro Jahr erforderlich

Investments in Studentenwohnungen steigen um 40 Prozent

Hamburger Mieterverein will Online-Mietpreis-Check nachbessern

Tipp der Redaktion:

Messe-Special zur Expo Real 2015

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Immobilienwirtschaft, Wettbewerb

Aktuell

Meistgelesen