24.11.2014 | Unternehmen

Aareon stiftet Professur an der EBZ Business School

Bild: Aareon

Das Beratungs- und Systemhaus Aareon stiftet eine Professur für Wirtschaftsinformatik an der EBZ Business School in Bochum. Dem Unternehmen zufolge werden Mieter ab dem Jahr 2020 überwiegend über Smartphone-Apps und Vermieterportale mit Wohnungsunternehmen kommunizieren und werden IT-basierte Systeme für die Kunden zunehmend wichtiger.

"Digitale Technologien wollen intelligent eingesetzt werden. Entsprechend wichtig ist eine fundierte Ausbildung“, so Dr. Manfred Alflen, Vorstandsvorsitzender der Aareon AG.

Die fördert die Professur über fünf Jahre. Ab dem Wintersemester 2015 soll der neue Lehrstuhl an der EBZ Business School – University of Applied Sciences eingerichtet werden.

Es ist bereits die zweite Stiftungsprofessur an der privaten staatlich anerkannten Hochschule für Immobilienwirtschaft. Sie wurde 2008 gegründet.

Derzeit sind zirka 950 Studierenden eingeschrieben.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen