26.02.2013 | Personalie

Wüstenrot Finanzchef Wicke zum Hochtief-Aufsichtsrat bestellt

Jan Martin Wicke
Bild: Wüstenrot

Hochtief hat beim Amtsgericht Essen die Bestellung zweier neuer Aufsichtsräte beantragt: Der ehemalige TUI-Chef Michael Frenzel und Wüstenrot Finanzchef Jan Martin Wicke sollen am 7. Mai durch Neuwahlen in diesem Amt bestätigt werden. Das teilte das Unternehmen am Montag mit.

Nach Aufsichtsratschef Manfred Wennemer war Ende Januar auch Unternehmensberaterin Christine Wolff aus dem Gremium des mehrheitlich von dem spanischen Konkurrenten ACS kontrollierten Baukonzerns ausgeschieden. Hochtief-Chef Marcelino Fernández Verdes hat angekündigt, die neue Strategie des Essener Baukonzerns noch in dieser Woche vorlegen zu wollen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Bauunternehmen

Aktuell

Meistgelesen