01.07.2013 | Zensus 2011

Wohnungsleerstand in Thüringen geringer als gedacht

Erfurt: Bauminister Christian Carius korrigierte die Leerstandszahlen.
Bild: Ich-und-Du ⁄

In Thüringen stehen sieben Prozent der Wohnungen leer. Das teilte teilte Bauminister Christian Carius (CDU) unter Berufung auf die Ergebnisse des Zensus 2011 in Erfurt mit. Bisher war man von einem Leerstand von 8,8 Prozent ausgegangen.

Der Grund für die Differenz: Bislang wurden die Daten nach Angaben des Ministers nur auf Basis von Abfragen bei den Wohnungsunternehmen erstellt. Beim Zensus 2011 sei dagegen auch der Leerstand bei privaten Vermietern erhoben worden.

Schlagworte zum Thema:  Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen