| Union Investment/GTEC

Innovation Award: PropTech-Wettbewerb für die Immobilienwirtschaft geht an den Start

Union Investment und GTEC zeichnen Startup-Ideen für die Immobilienwirtschaft aus: Bewerben kann man sich ab sofort
Bild: obs/Union Investment Real Estate GmbH/WavebreakMediaMicro

Digitale Technologien stehen auch in der Immobilienwirtschaft für Innovation. Das will der PropTech Innovation Award, initiiert von Union Investment und dem German Tech Entrepreneurship Center (GTEC), fördern. Im Rahmen eines PropTech-Wettbewerbes sollen die besten Startup-Ideen für die Immobilienwelt ausgezeichnet werden. Bewerben kann man sich ab sofort. Das Preisgeld beträgt insgesamt 35.000 Euro.

Ausgezeichnet werden sollen Ansätze, Prototypen und Geschäftsmodelle, die durch eine hohe Innovationskraft ein Beispiel für die vielfältigen Chancen des digitalen Wandels in der Immobilienwirtschaft liefern.

Click to tweet

sagt Dr. Reinhard Kutscher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH. Mit dem Award solle das Bewusstsein der Immobilienwirtschaft für das Innovationspotenzial der Digitalisierung geschärft werden. Digitalisierung steht einer Umfrage zufolge aktuell bei 90 Prozent der Immobilienunternehmen auf der Agenda.

Die Preisträger erhalten neben der finanziellen Unterstützung die Chance des Zugangs zum GTEC Lab in Berlin. Das zwölfmonatige Förderprogramm umfasst neben der Beratung in Rechts-, Steuer- und Businessfragen den Zugang zum internationalen Investoren- und Beraternetzwerk von GTEC.

Die Bewerbungsphase für den PropTech Innovation Award läuft seit dem 1. November und endet am 15.3.2017. Die Gewinner werden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren ermittelt und von einer Fachjury gewählt.

>> Mehr Informationen und das Bewerbungs-Tool finden Sie hier.

Der PropTech Innovation Award ist Bestandteil einer strategischen Kooperation von Union Investment mit dem German Tech Entrepreneurship Center. Die Zusammenarbeit wurde im Juli vereinbart.

Schlagworte zum Thema:  Award, Startup, Immobilienwirtschaft, Innovation, Digitalisierung

Aktuell

Meistgelesen