17.06.2014 | Personalie

Thierry Laroue-Pont wird neuer Vorstandsvorsitzender von BNPPRE

Der Neue an der Spitze von BNPPRE.
Bild: BNP Paribas Real Estate

Bei der Feier des zehnjährigen Bestehens von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) hat Philippe Zivkovic bekannt gegeben, dass er sein Amt als Vorstandsvorsitzender des Unternehmens niederlegt. Sein Nachfolger wird Vorstandsmitglied Thierry Laroue-Pont.

Philippe Zivkovic wird die Entwicklung der Firma jedoch weiterhin als Vorsitzender des Aufsichtsrats begleiten. Beide werden ihre neuen Funktionen am 1. Juli antreten.

Thierry Laroue-Pont wird von drei weiteren Vorstandsmitgliedern unterstützt: Barbara Koréniouguine, die für Projektentwicklung in den Bereichen Büro- und Wohnimmobilien verantwortlich ist; Henri Faure, dem Verantwortlichen für den Bereich Investment  Management und die zentralen Unternehmensfunktionen, und Lauric Leclerc, der in den Vorstand wechselt, und für den Bereich Property Management zuständig ist.

Schlagworte zum Thema:  Vorstand, Personalie

Aktuell

Meistgelesen