| Stuttgart

Kommunen können Umwandlung von Wohnraum verbieten

Landtag Stuttgart
Bild: Dieter Poschmann ⁄

Der Stuttgarter Landtag hat gegen den Widerstand von CDU und SPD ein neues Gesetz beschlossen: Kommunen mit Wohnungsmangel können künftig die Umwandlung von Wohnungen in Feriendomizile oder Gewerberäume verbieten.

Demnach können Städte und Gemeinden künftig per Satzung festlegen, dass eine Umwandlung von Wohnungen nur mit ihrer Genehmigung möglich ist. CDU und FDP bezweifelten, dass das Gesetz sich positiv auf den Wohnungsmarkt auswirken wird. In der Vergangenheit habe sich eine entsprechende Regelung nicht bewährt. Der Wohnungsbauexperte der CDU, Tobias Wald, kritisierte, das Gesetz ziehe unnötige Bürokratie nach sich.

Schlagworte zum Thema:  Wohnraum, Umwandlung, Gesetz

Aktuell

Meistgelesen