18.12.2012 | Personalie

Strabag bestellt Harder zum Finanzvorstand

Christian Harder
Bild: Strabag SE

Der börsennotierte Baukonzern Strabag SE hat einen Finanzvorstand (CFO) bestellt: Christian Harder, bisher Vorsitzender der Geschäftsführung der Konzerntochter BRVZ Bau- Rechen- und Verwaltungszentrum Gesellschaft. Er wird die neue Funktion ab dem 1.1.2013 wahrnehmen.

Gleichzeitig mit der Bestellung Christian Harders zum CFO wurde Dr. Thomas Birtel zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands ernannt. Birtel wird im Juni 2014 Dr. Hans Peter Haselsteiner als CEO der Strabag SE nachfolgen.

Harder trat im Jahr 1994 in die Vorgängerorganisation der Strabag, den Bauholding Konzern, ein. Dort war er als Fachgruppenleiter Bilanz, Bereichsleiter externes Rechnungswesen und als Zentralbereichsleiter des BRVZ tätig. Seit 2008 fungiert er als Vorsitzender des BRVZ.

Bisher waren die Finanzagenden in der Verantwortung des CEO und der kaufmännischen Vorstandsmitglieder gelegen. Im Juni 2012 gab das Unternehmen bekannt, die Zuständigkeit der Vorstandsmitglieder nach Regionen zu gliedern und somit vom Prinzip jeweils eines technischen und eines kaufmännischen Leiters pro Bausparte abzugehen. Diese Änderung der Geschäftsverteilung findet ihre Fortsetzung darin, dass die Finanzagenden in der Hand eines CFO gebündelt werden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Bauunternehmen, Personalie

Aktuell

Meistgelesen