06.10.2014 | Top-Thema Special Expo Real 2014

Weitere Praxis-Tipps

Kapitel
Bild: Haufe Online Redaktion

Ob Soziales Netzwerk, Messe-Event oder stilles Örtchen - hier finden Sie alles was Sie für Ihren Messebesuch brauchen.

MatchUp!

Die Community nur für Messeteilnehmer
Die Expo Real hat mit der neuen Teilnehmerdatenbank ein eigenes „soziales Netzwerk“, neudeutsch: eine Closed-User-Community, geschaffen. Wer immer sich für die Expo Real anmeldet, ob als Aussteller, Besucher, Student oder Pressevertreter, erhält Zugang zu dieser Datenbank, kann hier sein persönliches und das Profil seines Unternehmens anlegen. Er kann deutlich machen, was er/sie sucht und selbst bietet. Das System macht Vorschläge, wen man treffen kann, und hilft, die richtigen Kontakte zu identifizieren. Mehr unter: www.exporeal.net/de/teilnehmer

Messe-Events

Entspannung am Abend
Nach einem Tag voller Anspannung auf der Messe braucht man abends ein bisschen Entspannung und vielleicht auch mal ein Gespräch, bei dem es auch, aber nicht nur um Immobilienthemen geht. Dafür bieten sich die eher „sozialen“ Events auf der Messe an. Je nach Geschmack und Laune kann man sich am Montag und Dienstag, 17.00 – 18.30 Uhr, für einen ATPéro bei ATP architekten ingenieure (A2.412) entscheiden, am Montag um die gleiche Zeit für eine Architektour.Wein.Südtirol (A1.411) oder für die Real Estate Happy Hour der Flughafen München GmbH/Munich Airport Area mit Sänger & Songwriter Ron van Lankeren und frisch gezapftem Airbräu-Bier (A1.415). Ab 18.30 Uhr hat man dann die Qual der Wahl zwischen 1A-Party am Lührmann Stand (C2.310), dem BNP Paribas Real Estate Altbierabend (C2.220), Hamburg Meet ’n’ Greet (B2.430) oder der Metropolparty FrankfurtRheinMain (C1.334). Am Dienstag ist ab 18.30 Uhr der Abendempfang des Landes Berlin (B2.420), „Das Fest“ auf dem Marktplatz München (A1.320), der Thüringen Abend (C1.124) und auch die BID-Standparty mit Livemusik (B2.220).

Toiletten

Damen in Halle B1 bitte beachten!
Toiletten sind ein eigenes, aber manchmal drängendes Thema. Da sahen sich im vergangenen Jahr vor allem Damen in den Hallen B1 und B2 auf weitere Wege geschickt, weil die Toiletten am Kopfende der Halle den Herren vorbehalten waren. Inzwischen ist der Toilettenausbau in Halle B2 abgeschlossen und können Männlein wie Weiblein – natürlich getrennt – die „Feuchträume“ rechts und links des Infostandes ansteuern. In der Halle B1 ist der Ausbau noch im Gange – hier müssen die Damen wie im vergangenen Jahr Richtung Eingang West gehen.

Gespräche

Meet & retreat lounge designed by vitra  
Wer kennt nicht das Problem, dass er sich mit einem Gesprächspartner gepflegt in eine ruhige Ecke zurückziehen möchte, aber wohin? Dafür gibt es in Halle C2 erstmals eine „meet & retreat lounge. designed by vitra“, eine 550 Quadratmeter große Fläche, die Ausstellern und Besuchern ohne Vorbuchung Treffen und Gespräche in einem exklusiv mit Vitra Möbeln ausgestatteten Bereich ermöglicht.

Gewusst wo

Doppelte Präsenz, doppelte Aufmerksamkeit
Manche Aussteller gibt es mehrfach und das häufig auch in unterschiedlichen Hallen. Die Unterscheidung zwischen CBRE (A1.210) und CBRE Global Investors (C1.212) ist eine der „laufintensiven“ Fallen, eine weitere ist Corpus Sireo, die mit dem Asset Management in Halle A1.320 und mit der Holding in Halle C1.230 vertreten sind. Auch die CA Immo ist einmal am Berlin-Stand (B2.420) und in Halle C1.323 vertreten. Ebenfalls mehrfach – nämlich in den Hallen B1 und B2 sowie C1 und C2 – bietet sich die aurelis als Gesprächspartner an. Hochtief ist ein ähnliches Phänomen: Hochtief Projektentwicklung hat einen eigenen Stand (B1.134), aber für die Schweiz (C2.320), Baden-Württemberg (B1.120), Bayern (A1.320), Rhein-Main (C1.230) und Rhein-Ruhr (B1.210 und B2.440) ist das Unternehmen auch noch einmal gesondert vertreten. Und Bouwfonds ist keineswegs nur auf der Holland Plaza (A2.220) zu finden, sondern ebenfalls an den Gemeinschaftsständen der Städte Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und des Rhein-Main-Gebiets.

Schlagworte zum Thema:  Gewerbeimmobilienmesse, Immobilienmesse, Expo Real, Immobilienbranche

Aktuell

Meistgelesen