15.06.2012 | Personalie

Rolf Kornemann als Haus & Grund-Präsident wiedergewählt

Rolf Kornemann
Bild: Haus & Grund

Dr. Rolf Kornemann (68) ist weitere fünf Jahre Präsident von Haus & Grund Deutschland. Die Mitgliederversammlung des Hauseigentümerverbandes bestätigte ihn am 15. Juni in Nürnberg in seinem Amt.

Zudem wurde der Vorsitzende des Grundeigentümer-Verbandes Hamburg von 1832, Heinrich Stüven, zum neuen Schatzmeister gewählt. Stüven folgt auf Jürgen Wibelitz, der aus Altersgründen nicht wieder für das Amt kandidierte. Kornemann beschäftigt sich seit seiner Studienzeit mit wohnungswirtschaftlichen Themen. Von 2000 bis 2006 war er Vorstandssprecher der Wüstenrot Bank AG. Bei Haus & Grund ist Kornemann seit dem Jahr 2001 ehrenamtlich aktiv: zunächst als Vorsitzender von Haus & Grund Württemberg, zwischen 2004 und 2007 als Vizepräsident und seit 2007 als Präsident von Haus & Grund Deutschland.

Haus & Grund Deutschland wird von 22 Landesverbänden und mehr als 900 Vereinen getragen. In den Vereinen sind rund 900.000 private Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer organisiert. Die privaten Hauseigentümer verfügen über 77 Prozent der Wohnungen in Deutschland.

Schlagworte zum Thema:  Verband, Eigentümer, Personalie

Aktuell

Meistgelesen