14.08.2013 | Personalie

RICS wählt neuen Vorstand

Der neue Vorstandsvorsitzende wir Ende August gewählt
Bild: Haufe Online Redaktion

Die RICS - Royal Institution of Chartered Surveyors - Deutschland hat einen neuen Vorstand, der aus elf Mitgliedern besteht.

Auf seiner konstituierenden Sitzung wird der neue Vorstand Ende August einen Vorstandsvorsitzenden sowie dessen Stellvertreter wählen.

Die Mitglieder des neuen RICS-Vorstands sind:

  • Martin Eberhardt, Sprecher der Geschäftsführung, Bouwfonds REIM Deutschland, Berlin
  • Michael Englisch, Geschäftsführer, Value Scouts Capital Consult GmbH, Bad Soden am Taunus

  • Birgit Hempel, Associate Director, Jones Lang LaSalle GmbH Valuation & Transaction Advisory, Frankfurt am Main

  • Rüdiger Hornung, Geschäftsführer, TÜV SÜD ImmoWert GmbH, Eschborn

  • Ralph Jerey, Vorstand, OperaOne AG, Frankfurt am Main

  • Gerhard Kemper, Geschäftsführer, Geka Kemper GmbH, Düsseldorf
  • Tanja Kreipe, Senior Consultant Investment, DTZ Zadelhoff Tie Leung GmbH, Hamburg
  • Peter Parlasca, Beamter der Europäischen Kommission, Eurostat, Luxembourg
  • Ingo Schierhorn, Geschäftsführer, CR Investment Management GmbH, Hamburg
  • Peter Stubbe, Vorsitzender des Vorstands, Gewoba AG Wohnen und Bauen, Bremen
  • Ullrich Werling, Partner, Werling Schleef Immobiliensachverständige PartG, Potsdam

Sechs Vorstände (Hempel, Kemper, Kreipe, Schierhorn, Stubbe und Werling) wurden von den Mitgliedern der RICS Deutschland gewählt, fünf aufgrund von Vorschlägen des Nominierungsausschusses vom Vorstand der RICS Europe nominiert. Mitglieder des Nominierungsausschusses sind:

  • Reinhart Chr. Bartholomäi, Vorsitzender des Ethikausschusses RICS Deutschland,
  • Timo Tschammler, Mitglied im Vorstand RICS Europe und
  • Liliane Van Cauwenbergh, Managing Director RICS Europe.

Für die Vorstandswahlen hatten sich 14 Mitglieder der RICS beworben, die Wahlbeteiligung lag bei 25 Prozent.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen