08.09.2016 | Personalien im Überblick

Wer kommt, wer geht? Keysberg wechselt von Bilfinger zu EQT, Karl geht zu Palmira

Jochen Keysberg
Bild: Bilfinger

Der Verkauf des Segments Building and Facility der Bilfinger SE an den Finanzinvestor EQT ist abgeschlossen – Personalwechsel inklusive: Dr. Jochen Keysberg, bislang im Vorstand von Bilfinger, ist als CEO zu dem neuen Unternehmen gewechselt. Bei Palmira übernimmt Alexander Karl die Leitung des deutschen Asset Managements.

Jochen Keysberg (50) war seit November 2012 im Bilfinger Vorstand für das Segment "Building and Facility" zuständig, bevor er jetzt zum CEO von EQT ernannt wurde. Am 4. Oktober soll der künftige Name des neuen Unternehmens auf der Branchenmesse Expo Real vorgestellt werden.

Palmira: Alexander Karl ist neuer Leiter Asset Management

Der Investment-Manager Palmira Capital Partners hat sein Team um Alexander Karl (44) verstärkt: Er übernimmt die Leitung des Asset Managements in Deutschland und wird seinen Sitz in Frankfurt am Main haben. Karl berichtet direkt an die Geschäftsführer Alexander Hoff und Mathias Leidgeb.

Vor seinem Wechsel zu Palmira war er seit 2008 bei Sirius Facilities tätig, zuletzt als Regional Operations Manager.

Bild: Palmira

BelaVita-Wohnen: Jens Liewald wird neuer Geschäftsführer

Die BelaVita-Wohnen GmbH hat Jens Liewald (41 Jahre) zum Geschäftsführer bestellt. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, den Wohnimmobilienbestand des Unternehmens auszubauen.

Beos: Heide Siegmund-Schultze ist neue Leiterin Baumanagement

Heide Siegmund-Schultze verantwortet ab sofort als neue Leiterin Baumanagement der Beos AG die Organisation und Gesamtleitung der Bauvorhaben des Unternehmens. Sie hatte zuvor unter anderem neun Jahre als Managerin Projekte im Transaktionsbereich von PwC geleitet, bevor sie zuletzt die Bereiche Projektsteuerung und -management sowie Bauherrenvertretung für internationale Kunden bei Arcadis und JLL übernahm.

Bild: Beos AG

JLL: Neuer Team Leader Property Management in Frankfurt

Sven Weis (40) hat vor kurzem die Position des Team Leader Property Management bei JLL in Frankfurt am Main übernommen. Er folgt auf Siegbert Hunold, der in Köln für den Property Managementbereich von JLL ein Kunden-Mandat aufbauen wird.

Weis war zuvor unter anderem in der Rechtsberatung und im Objektmanagement bei der ABIG Immobilien und Verwaltung GmbH sowie im Asset und Property Management bei der BNP Paribas Real Estate Property Management GmbH tätig. Zuletzt war er sechs Jahre als Teamleiter bei der DIC Onsite GmbH / DIC Asset AG für den Standort Frankfurt verantwortlich.

Bild: JLL

Lesen Sie auch:

Wer kommt, wer geht? Büyükarslan und Mundt übernehmen Deutsche Investment, neuer COO bei Savills 

Wer kommt, wer geht? Cunitz wechselt zur DSK, Grosse wird Vorstandsmitglied der Deutsche Wohnen

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobilienunternehmen, Bauunternehmen, Chef

Aktuell

Meistgelesen