Hans Volkert Volckens wird Head of Real Estate und Partner bei KPMG. Frank Schneider wurde als COO zum Vorstandsmitglied der Publity AG bestellt. Bei Scout24 tritt der neue CEO Tobias Hartmann sein Amt früher an. Der ProPotsdam-Geschäftsführer Horst Müller-Zinsius geht in den Ruhestand und bei Instone gibt es einen CFO-Wechsel: Foruhar Madjlessi folgt auf Oliver Schmitt.

Dr. Hans Volkert Volckens (48) wechselt zum 1.1.2019 als Partner und Head of Real Estate zur Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG. Er war zuletzt Finanzvorstand der CA Immo in Wien. Volckens ist unter anderem Vorsitzender des Steuerausschusses sowie Mitglied des Präsidiums des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) und Leiter des Arbeitskreises Risikoanalyse und Krisenprävention des Instituts für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zudem ist der Fachanwalt für Steuerrecht Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Immobilienmanagement der Universität Regensburg.

Publity AG erweitert Vorstand

Frank Schneider (55) wurde mit Wirkung zum 1. Dezember als COO zum Vorstandsmitglied der Publity AG bestellt. Künftig besteht der Vorstand somit wieder aus zwei Personen, Thomas Olek wird weiterhin Vorstandschef bleiben. Schneider war von 1999 bis April 2018 als Rechtsanwalt bei der Wirtschaftskanzlei CMS Hasche Sigle mit Schwerpunkt im Immobilien- und Baurecht tätig – seit Januar 2004 als Partner. Zuvor war er unter anderem Justitiar beim Baukonzern Hochtief.

Scout24: Neuer CEO Tobias Hartmann tritt sein Amt früher an

Tobias Hartmann hat sein Amt als neuer CEO der Scout24 AG sechs Wochen früher als zunächst geplant bereits am 19. November angetreten. Er hat auch den Vorstandsvorsitz übernommen. Gregory Ellis, bisher CEO der Scout24 Gruppe, wird als Vorstand bis zum Jahresende im Unternehmen bleiben und dann ausscheiden. Der Wechsel an der Spitze der Scout24 AG war Ende September angekündigt worden.

Tobias Hartmann startet bei Scout24.

ProPotsdam-Geschäftsführer geht in Ruhestand

Der Unternehmensverbund ProPotsdam hat den langjährigen Geschäftsführer Horst Müller-Zinsius in den Ruhestand verabschiedet. Zu seinen Verdiensten zählen die Vorantreibung der energetische Sanierung des Wohnungsbestandes sowie wichtiger Projekte im Rahmen der Stadtentwicklung. Auch das Neubauprogramm der ProPotsdam (1.500 neue Wohnungen pro Jahr) hat Müller-Zinsius aufgebaut und umgesetzt.

Foruhar Madjlessi folgt bei Instone auf Oliver Schmitt

Bei der Instone Real Estate Group AG steht eine Veränderung an: Finanzvorstand Oliver Schmitt verlässt zum Jahresende die Führungsmannschaft des Essener Projektentwicklers. Er war acht Jahre für das Unternehmen tätig. Als Nachfolger hat der Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1.1.2019 Dr. Foruhar Madjlessi zum CFO von Instone berufen. Madjlessi kommt von der Deutschen Bank, wo er als Managing Director den Bereich ECM für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) leitet.

Hannover Leasing bekommt neuen CEO

Markus Müller (56) wird zum 1. Dezember, vorbehaltlich der abschließenden Bafin-Zustimmung, als neuer Geschäftsführer der Hannover Leasing, einem Unternehmen der Corestate Capital Group, bestellt und soll künftig als CEO fungieren. Müller war zuvor Sprecher der Geschäftsführung bei KGAL Capital. In der neuen Funktion wird er für die strategische Entwicklung, sowie für die Bereiche Vertrieb und Investments verantwortlich zeichnen. Weitere Geschäftsführer sind Marcus Menne und Sebastian Hartrott.

Markus Müller wird neuer Geschäftsführer der Hannover Leasing.

Gateway: Vorstandschef Segal hört überraschend auf

Andreas Segal, erst vor wenigen Monaten von Gateway Real Estate zum Vorstandschef berufen, hat sein Amt schon wieder abgegeben. Das hat die Immobilien-AG ohne weitere Begründung bekannt gegeben. Im März hatte Segal hat sein Vorstandsmandat beim Wohnungsunternehmen Buwog ebenfalls vorzeitig zurück gegeben.

Vorstand Wegeler scheidet bei Wertgrund aus

Felix Wegeler, Gründungsaktionär und Mitglied des Vorstands der Wertgrund Immobilien AG, scheidet mit sofortiger Wirkung aus dem Unternehmen aus. Er bleibt jedoch einer der Hauptaktionäre und dem Unternehmen weiterhin als Berater verbunden. Wegeler war seit 1999 in verschiedenen Führungsfunktionen für die Gruppe tätig, 2006 wurde er Gründungsaktionär und ab 2009 Vorstand. Zusätzlich war er als Geschäftsführer der Wertgrund Asset Management GmbH, der Wertgrund Service + Technik GmbH und der Wertgrund Immobilien Verwaltungs GmbH tätig.

Dr. Volker Heinke übernimmt GRR-Aufsichtsratsvorsitz

Die GRR Group hat Dr. Volker Heinke (49) am 15. November zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Heinke übernimmt den Posten von Dr. Anton Wiegers (67), der im Gremium bleibt. Wiedergewählt wurden auch die bisherigen Mitglieder Richard von Knop (Geschäftsführer ProCon GmbH) und Boris Jordan (Kaufmännischer Leiter und Prokurist Sontowski & Partner Group). Heinke ist seit Oktober 2015 Finanzvorstand der Provinzial Rheinland.

Florian Stetter zum Aufsichtsratschef von Noratis gewählt

Dr. Florian Stetter (54) wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Noratis AG gewählt. Er folgt auf Oliver C. Smits, der Ende Oktober 2018 aus dem Gremium ausgeschieden ist. Stetter ist unter anderem auch Mitglied im Aufsichtsrat der Deutsche Wohnen SE. Hendrik von Paepcke wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Apoprojekt GmbH. Drittes Mitglied im Aufsichtsrat der Noratis AG ist Christof Scholl, Partner bei NAI Apollo. Scholl ist zudem Fellow der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS).

Heike Gündling wechselt von Architrave zu Eucon

Seit Anfang November ist Heike Gündling Managing Director Real Estate der Eucon Digital GmbH. Gündling gilt als Expertin für die Optimierung der Immobilienprozesse. Zuletzt war sie COO des PropTechs Architrave. Davor verantwortete sie das operative Geschäft der Bilfinger Real Estate. Sie war zudem Gründerin und Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens Add Real und Managing Director bei Corpus Sireo Asset Management.

Heike Gündling ist neue Digitalsierungsexpertin bei Eucon.

VdW Sachsen-Anhalt besetzt Vorstand neu

Der VdW Verband der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt hat Anfang November 2018 seinen bisherigen Verbandsdirektor Jost Riecke abberufen. Bereits im Sommer dieses Jahres habe man ein Auswahlverfahren zur zeitnahen Bestellung eines Nachfolgers eingeleitet, teilte der Verbandsrat in einer Presseinformation mit.
Interimistisch werde Burkhard Jarzyna, Geschäftsführer der GWG Wohnungsgesellschaft Naumburg mbH und bereits als besonderer Vertreter in den Vorstand entsandt, den Verband mit Sitz in Magdeburg bis zur Neubesetzung führen.

Inreal Technologies baut Führungsteam aus

Seit Anfang November verstärken Diana Küppersbusch (44) als Head of Operations und Tobias Kintzel (43) als Head of Marketing das PropTech Inreal Technologies am Hauptsitz in Karlsruhe. Küppersbusch war zuvor elf Jahre bei Aareon Wodis zuletzt Teamleiterin im Bereich Digital Service und Solution tätig. Kintzel war vor seinem Einstieg bei Inreal als Marketing Director bei Poet, einem Softwareanbieter für Industriekunden und die öffentliche Verwaltung.

21st Real Estate steigt ins Private Equity Geschäft ein

Das Berliner PropTech 21st Real Estate steigt ins Private Equity Geschäft ein und holt dafür den Dealmaker und Fondmanager Dr. Ralf Nöcker als externen Senior Advisor an Bord. Nöcker sitzt in London. Stationen seiner Karriere waren neben der japanischen Investment Bank Nomura unter anderem die Corestate Capital Gruppe, Tristan Capital und zuletzt Kildare Partners.

P3 Logistic mit neuem Geschäftsführer Deutschland

P3,Investor und Entwickler von Logistikimmobilien in Europa, hat Sönke Kewitz als Geschäftsführer Deutschland ernannt. Er steuert seit Anfang November das weitere Wachstum hierzulande. Zuvor war Kewitz in Führungspositionen bei Ixocon und der Garbe Logistic AG. Zuletzt führte er Panattoni als Managing Partner. Kewitz ist außerdem als Dozent für die International Real Estate Business School (IRESB) tätig.

Drießen kehrt Hansainvest den Rücken

Marc Drießen, Geschäftsführer für den Bereich Real Assets, wird die Hansainvest zum 30.4.2019 verlassen. Er führt die Geschäfte seit Juni 2015 und will sich nach Angaben des Unternehmens nun verändern.

Anteon holt Markus Franz Müller in Geschäftsleitung

Markus Franz Müller (31) ist seit dem 1. November Mitglied der Geschäftsleitung der Anteon Immobilien GmbH & Co. KG. Er kam bereits im Jahr 2008 als Junior-Berater zum Unternehmen. Als Mitglied der Geschäftsleitung trägt er künftig die Verantwortung für das Bürovermietungsteam sowie die strategische und operative Ausrichtung des Geschäftsbereichs Bürovermietung.

Markus Franz Müller ist seit dem 1. November Mitglied der Geschäftsleitung von Anteon Immobilien.

Deutscher Verband für Wohnungswesen hat neuen Präsidenten gewählt

Michael Groschek, ehemaliger Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, ist der neue Präsident des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung.

Büschl erweitert Geschäftsführung

Die Büschl Unternehmensgruppe hat vor kurzem Frank Jainz zum stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt. Er war zuvor mehr als zwanzig Jahre bei der Bilfinger AG tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer der Porr Deutschland GmbH.

Herecon expandiert mit Andreas Declara

Andreas Declara (38) ist seit dem 1. November Mitglied der Geschäftsleitung beim Investor und Projektentwickler Herecon. Er war zuvor acht Jahre für Planet Home tätig, zuletzt als Regionalleiter Bayern Süd. Davor war Declara im Controlling eines mittelständischen Unternehmens aktiv.

Gutachterausschuss Kiel: Carsten Stöben wieder bestellt

Carsten Stöben wurde für weitere vier Jahre zum ehrenamtlichen Mitglied des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Kiel bestellt. Die Gutachterausschüsse wurden im Rahmen des Bundesbaugesetzes im Jahr 1960 geschaffen. Sie bestehen aus unabhängigen Immobiliensachverständigen und sollen für Transparenz auf dem Grundstücksmarkt sorgen.

Catella Real Estate wird internationaler

Die Catella Real Estate AG holt Dirk Fabianke (42) an Bord und richtet die Geschäfte international aus: Ab Januar 2019 übernimmt er als Head of Client Capital and Client Relations die Leitung des institutionellen Vertriebs des Investmentmanagers. Fabianke kommt von der HypoVereinsbank-Tochter Wealthcap, wo er seit 2014 die Leitung des institutionellen Vertriebs verantwortete.

Neue Doppelspitze Retail Services bei BNP Paribas Real Estate

Matthias Feske (44) leitet seit dem 1. November gemeinsam mit Christoph Scharf als Head of Retail Services das deutsche Einzelhandelsteam von BNP Paribas Real Estate. Feske war zuvor für JLL und Cushman & Wakefield tätig. Außerdem stieß Daniel Schuh (36) am 1. November als Director Retail Investment zu BNP Paribas Real Estate. Er kommt von Cushman & Wakefield. Zum 1. Dezember startet zudem Carsten Denkler (46) als Director Retail Investment bei BNP Paribas Real Estate.

Graeber ist Senior Asset Managerin bei Silverton

Cornelia Graeber (45) verstärkt ab sofort als Senior Asset Manager die in Frankfurt ansässige Silverton-Gruppe. Vor ihrem Wechsel zu Silverton war Graeber mehr als 13 Jahre bei der Credit Suisse Asset Management Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH als Asset Manager tätig.

Neuer Team Leader Office Leasing bei JLL in Berlin

Gerald Dietzold (44) hat zum 1. November als Team Leader die Verantwortung für den Bereich Office Leasing von JLL in Berlin übernommen. Er folgt auf Steffen Lesener, der das Unternehmen verlassen hat. Dietzold war zwischen 2009 und 2017 bei Cushman & Wakefield in Berlin tätig und zuvor zwischen 2008 und 2009 bei DTZ ebenfalls in Berlin.

Sven Eberhardt verstärkt Reba Immobilien in Leipzig

Die Reba Immobilien AG, Spezialist für Off Market Immobilien Investments in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ernennt Sven Eberhardt zum Head of Acquisitions & Transactions Residences & Lands für Microapartments, Wohnanlagen und Baugrundstücke im Bereich Off Market Immobilien Investments.

Neotares eröffnet Büro in Hamburg

Neotares, eine Unternehmensberatung für die Konzeption neuer Arbeitswelten mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, eröffnet eine neue Niederlassung in Hamburg. Die Leitung des Standortes übernimmt Daniela Friedl (41). Sie war zuletzt bei der Vitra GmbH für Planung, Projektmanagement und Vertrieb für die Region Norddeutschland zuständig.