Personalien im Mai: Wer kommt, wer geht?

Barak Bar-Hen wird Vorstandschef (CEO) beim Immobilienkonzern TLG. Henrik Thomsen wurde in den Vorstand der Deutsche Wohnen berufen. Klaus Freiberg verlässt das Führungsgremium von Vonovia. Und David Werner ist als Chief Technology Officer (CTO) von Xing zu Zinsland gewechselt.

Der Aufsichtsrat der TLG Immobilien hat den Niederländer Barak Bar-Hen (42) mit Wirkung zum 3. Juni für die Dauer von vier Jahren zum Chief Operation Officer (CEO) bestellt. Bisher bestand der Vorstand aus Jürgen Overath, der als COO für das operative Geschäft zuständig ist, und Finanzvorstand (CFO) Gerald Klinck. Der Jurist Bar-Hen war zunächst bei der israelischen Anwaltskanzlei Gornitzky & Co und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte Touche Tohamatsu tätig, bevor er zur Elad-Gruppe kam, mit privatem Immobilienvermögen in Europa, den USA und Kanada. 2008 wurde er zum CEO von Elad Europe ernannt, einem Unternehmen mit Sitz in Amsterdam.

Klaus Freiberg scheidet aus Vonovia-Vorstand aus

Klaus Freiberg (57) hat sich entschieden, mit Ablauf der Hauptversammlung am 16. Mai als COO aus dem Vorstand von Vonovia SE auszuscheiden. Er bleibt dem Wohnungskonzern in beratender Funktion erhalten. Arnd Fittkau (46), bisher Generalbevollmächtigter von Vonovia für das Segment Bewirtschaftung, wurde zum selben Zeitpunkt in den Vorstand berufen. Das Segment Value-add, das von Freiberg in Personalunion mit der Bewirtschaftung geleitet worden ist, wird künftig von Vorstandschef Rolf Buch verantwortet und operativ von der neuen Generalbevollmächtigten Konstantina Kanellopoulos geführt. Mit der Berufung von Fittkau setzt sich der Vorstand der Vonovia zukünftig zusammen aus Buch (CEO), Helene von Roeder (CFO), Fittkau (Bewirtschaftung) und Daniel Riedl (Development).

Klaus Freiberg
Klaus Freiberg ist zum 16. Mai als COO aus dem Vorstand des Wohnimmobilienkonzerns Vonovia ausgeschieden.

Henrik Thomsen kommt zum Jahreswechsel als Vorstand zur Deutsche Wohnen

Der Aufsichtsrat hat Henrik Thomsen (Jahrgang 1964) in den Vorstand der Deutsche Wohnen SE berufen. Er soll die Tätigkeit zum 1.1.2020 aufnehmen. In seinen zukünftigen Aufgabenbereich fallen Neubau, Modernisierungs- und Instandsetzungsprojekte, Quartiersentwicklung und Smart-Living-Investitionen. Thomsen ist derzeit Geschäftsführer bei der Groth Development GmbH & Co. KG. Nach dem bereits angekündigten Ausscheiden des derzeitigen COO Lars Wittan Ende September 2019, wird der Vorstand der Deutsche Wohnen ab 2020 aus den beiden neuen Vorständen Thomsen und Lars Urbansky, sowie CEO Michael Zahn und CFO Philip Grosse bestehen.

David Werner ist Technischer Direktor bei Zinsland

Seit dem 1. Mai ist David Werner (39) neuer Chief Technology Officer (CTO) bei Zinsland, der Hamburger Plattform für digitales Immobilieninvestment. Er soll bei der strategischen Erweiterung des Unternehmens mitwirken und dem Unternehmen helfen, die gewerbliche Immobilienfinanzierung weiter zu digitalisieren. Werner war zuletzt bei Xing / New Work SE (Hamburg) als Director Engineering tätig und seit 2016 unter anderem für das Ressort Xing Stellenmarkt sowie für den digitalen Service Lebenslauf.com zuständig. Erste Führungserfahrungen hat der Informatiker beim Spieleentwickler Innogames gesammelt.

David Werner
David Werner wechselte von Xing / New Work SE zu Zinsland.

Gerchgroup erweitert Vorstand um Alexander Pauls und Dominique Gutsmann

Der Aufsichtsrat des Projektentwicklers Gerchgroup AG hat Alexander Pauls und Dominique Gutsmann zu Vorständen berufen. Damit besteht das Führungsgremium gemeinsam mit Mathias Düsterdick (CEO) und Christoph Hüttemann (CFO) aus nun vier Vorständen. Pauls war Teil des Gründungsteams der Gerchgroup und bisher als Head of Technical Development tätig. Gutsmann trat Anfang 2017 in das Unternehmen ein und war als Head of Finance für den Bereich Finanzierung zuständig.

Alexander Pauls (links), Dominique Gutsmann
Mit Alexander Pauls (links) und Dominique Gutsmann besteht der Vorstand der Gerchgroup AG nun aus vier Mitgliedern.

Nikolaus von Raggamby übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung von Rueckerconsult

Die Unternehmensberatung für Kommunikationsaufgaben in der Immobilienwirtschaft, Rueckerconsult GmbH, vergrößert die Führungsebene. Nikolaus von Raggamby (45) übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung und verantwortet dabei weiterhin das Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Unterstützt wird er von Daniel Sohler (39), der neben Lutz Ackermann weiteres Mitglied der Geschäftsleitung wird. Sohler ist seit 2014 bei Rueckerconsult. Thomas Rücker (52), Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter, wird künftig verstärkt den Veranstaltungs- und Eventbereich ausbauen. Unterstützt wird er dabei von Manuela Lange (41), die den Eventbereich leiten wird.

Geschäftsführerwechsel bei der Deutsche Investment KVG

Eitel Coridaß (50) ist seit dem 1. Mai neuer Geschäftsführer der Deutsche Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG). Florian Mundt, bislang geschäftsführender Gründungsgesellschafter, hatte das Amt Ende April niedergelegt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Zukünftig besteht die Geschäftsführung des Unternehmens aus Coridaß (Geschäfts- und Produktentwicklung, Vertrieb sowie Investmentmanagement), Michael Krzyzanek (Portfoliomanagement) und Michael Sehm (Risikomanagement). Coridaß war seit 2007 in verschiedenen Geschäftsführerpositionen für die HIH-Gruppe tätig. 2016 übernahm er die Geschäftsführung der HIH Institutional Advisory GmbH, zuvor war er mehr als neun Jahre Geschäftsführer und CIO bei der Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH sowie bis 2011 parallel auch der IntReal Kapitalverwaltungsgesellschaft.

Cornelia Schubert ist Geschäftsführerin bei N-Ergie Immobilien

Die Leiterin und Gründungsinitiatorin der Regionalgruppe Franken des Vereins "Frauen in der Immobilienwirtschaft", Cornelia Schubert (36), ist seit Kurzem Geschäftsführerin der N-Ergie Immobilien GmbH, einer Tochtergesellschaft der N-Ergie Aktiengesellschaft und wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen. Sie ist vor allem für das betriebliche Management der konzerneigenen Liegenschaften verantwortlich. Schubert ist seit sechs Jahren im Konzern tätig, zuletzt als Leiterin Asset Management für die N-Ergie Immobilien GmbH. 

Cornelia Schubert
Immofrau Cornelia Schubert ist neu in der Geschäftsleitung der N-Ergie Immobilien GmbH.

Neue Geschäftsführung bei SSN Development

Matthias Tripp, bisher Geschäftsführer der CA Immo Deutschland GmbH und Konzernleiter Controlling und Risikomanagement der CA Immobilien Anlagen AG, wird zum 1. Juli neuer kaufmännischer Geschäftsführer der SSN Development GmbH & Co. KG, einer Tochter der SSN Group. Er folgt auf Bernhard H. Hansen, der die Gruppe im September verlassen wird, um sich seinem eigenen Unternehmen zu widmen.

Soravia gründet Soreal Invest und bestellt Josef Brandhuber zum Geschäftsführer

Der Projektentwickler Soravia hat in München die Soreal Invest GmbH gegründet. Zum geschäftsführende Gesellschafter wurde Josef Brandhuber berufen, der zuvor unter anderem Geschäftsführer der Bayernfonds Immobiliengesellschaft mbH und Vorstandschef der Real I.S. AG war, beides Tochtergesellschaften der Bayerischen Landesbank. Brandhuber verantwortet in der neuen Gesellschaft als COO den Objektankauf, das Portfolio-, das Assetmanagement und die Investoren-Betreuung.

Olaf Geist leitet neue Magna Projektentwicklung West

Die Magna Real Estate AG baut das Projektentwicklungsgeschäft weiter aus und gründet hierfür die Magna Projektentwicklung West GmbH. Die Leitung der Gesellschaft hat mit Wirkung zum 1. Juni Olaf Geist (57) übernommen. Er war zuvor seit 2003 bei der Aurelis Real Estate Service GmbH Region West tätig, zuletzt als Regionalleiter für die Projektentwicklung, das Asset Management und den Vertrieb. Zuvor verantwortete Geist bis 2006 das Projektentwicklungssegment für Nordrhein-Westfalen.

HD Gruppe verstärkt Führungsebene

Ralph Ziegler ist seit dem 1. Mai neben Herbert Dzial (Geschäftsführer) Teil der Geschäftsführung der HD. 1. Immobilien Holding GmbH. In dieser Position verantwortet er die Finanzierung der Projektgesellschaften, insbesondere durch den Ausbau von Beteiligungslösungen für private Investoren-Clubs und ergänzt die Unternehmensführung bei der Projektakquisition sowie bei der Umsetzung und Vermarktung bestehender Projektentwicklungen. Ziegler war zuletzt als geschäftsführender Gesellschafter für die Capital Bay Transaction Management GmbH tätig.

Andreas Sielemann führt die Geschäfte der Curata Acquisition GmbH

Die Berliner Curata Acquisition GmbH hat zum 1. Mai Andreas Sielemann (55) zum zweiten Geschäftsführer der Gesellschaft neben Thorsten Mohr berufen. Er verantwortet künftig die gesamten Immobilientransaktionen der Curata-Gruppe. Sielemann kommt von Immac, wo er von 2017 bis 2019 als Head of Transactions für den Ankauf von stationären Pflegeeinrichtungen, Kliniken sowie betreuten Wohnanlagen zuständig war. Zuvor verantwortete er bei der HSH Nordbank AG den Gesundheitsbereich.

Michael Seeberg steigt bei Hypcloud auf

Die Hypcloud GmbH, eine Onlineplattform und Servicepartner für gewerbliche Immobilienfinanzierungen, hat Michael Seeberg zum neuen Geschäftsführer berufen. Er wird künftig gemeinsam mit Gründer und Geschäftsführer Marcus Joachim das weitere Wachstum des Unternehmens, insbesondere den weiteren Ausbau des Banken- und Partnernetzwerks sowie die Akquisition neuer Kunden und Finanzierungsprojekte verantworten. Seeberg war bislang als Senior Advisor für das Unternehmen tätig. Davor war er als Chief Investment Officer bei der Ziegert Immobiliengruppe und Managing Director bei der Ziegert Capital AG tätig.

Jan von Graffen wird Managing Director bei BF.capital

Die BF.Capital GmbH, eine Tochter der BF.direkt AG und Investmenthaus für institutionelle Investoren im Bereich Real Estate Debt, steigt ins Fondsgeschäft ein und verstärkt sich mit Jan von Graffen (43), der ab 1. Juli als Managing Director in das Unternehmen eintritt. Von Graffen war bisher im "Alte Leipziger – Hallesche Konzern" Zentralbereichsleiter Renten / Cash.

Ignace Van Meenen wird Chief Sales Officer bei MPC Capital

Der Aufsichtsrat der MPC Capital AG hat Dr. Ignace Van Meenen (51) mit Wirkung zum 1. Juni in den Vorstand der Gesellschaft berufen. Der Jurist wird sich in der Gruppe künftig als Chief Sales Officer (CSO) auf die Wachstumsstrategien in den Geschäftsbereichen Real Estate und Infrastructure konzentrieren. Der gebürtige Belgier startete die Karriere im Investmentbereich der Deutschen Bank in den USA und Deutschland. Es folgten Führungspositionen als Finanzdirektor bei RAG (Evonik Industries) sowie als CFO der RTL Group und der DIC Immobiliengruppe. Zuletzt war Van Meenen CEO der Rickmers Gruppe in Hamburg.

CoreNet Global: Jöri Engel ist neuer Präsident in Central Europe

Jöri Engel, Head Corporate Real Estate Management von Swisscom, ist neuer Präsident von CoreNet Global (CNG) in Central Europe. Er folgt auf Björn Christmann, Geschäftsführer von Bayer Real Estate (BRE), der ihm das Amt turnusgemäß übertragen hat. Christmann übernimmt jetzt im Vorstand die Funktion des Past President.

gif wählt Vorstand: Prof. Dr. Tobias Just als Präsident bestätigt

In der 26. Mitgliederversammlung der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. am 9. Mai in Frankfurt wurde Andreas Schulten, Generalbevollmächtigter bei der Bulwiengesa AG, zum Vizepräsidenten gewählt. Seit 2013 ist er als Beisitzer im Vorstand der gif tätig. Schulten löst damit Prof. Dr.-Ing. Silke Weidner ab, die seit 2009 im Vorstand und ab 2015 als Vizepräsidentin aktiv war. Brigitte Adam, geschäftsführende Gesellschafterin bei ENA Experts GmbH & Co. KG Real Estate Valuation und seit 2016 Leiterin der gif-Kompetenzgruppe Marktwertermittlung, wurde als Beisitzerin in den achtköpfigen Vorstand gewählt. Im Amt als gif-Präsident bestätigt wurde Prof. Dr. Tobias Just, Professor für Immobilienwirtschaft an der Universität Regensburg und Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie GmbH. Ebenfalls bestätigt wurde Markus Kreuter als Schatzmeister. Er ist Head of Real Estate Finance and Private Equity bei Simres Real Estate Sarl. Prof. Dr. Thomas Beyerle, Catella Property Valuation GmbH, Head of Group Research im Catella Konzern, Dr. Mathias Hellriegel, Gründungspartner von Malmendier Partners, und Prof. Dr. Verena Rock, Professorin für Immobilieninvestment und -portfoliomanagement an der Technischen Hochschule Aschaffenburg,  wurden als Beisitzer wiedergewählt. Als Junior-Beisitzer wiedergewählt wurde Philipp Rabsahl, Projektmanager bei der Beos AG.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobilienwirtschaft