Ingo Hartlief, Stellvertretender Sprecher der Geschäftsführung und COO der Corpus Real Estate GmbH, verlässt das Unternehmen zum 31. August, Jens Paul Berndt verstärkt als neuer Chief Technology Officer (CTO) das Management-Team der Homegate AG und David Christmann übernimmt die Geschäftsführung der Rock Capital Investment GmbH.

Ingo Hartlief (52) beendet mit dem Rückzug von Corpus Sireo auch seine Tätigkeit als CEO der Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft. Er war seit Juli 2010 bei Corpus Sireo tätig. Hartliefs Aufgaben werden ab September interimistisch vom Executive Committee des Unternehmens übernommen. Bis Ende des Jahres wird Hartlief Corpus Sireo noch beratend zur Verfügung stehen.

Neuer CTO bei Homegate

Jens Paul Berndt (47) übernimmt als CTO ab sofort die Verantwortung für die technologische Weiterentwicklung und den Betrieb des führenden Schweizer Immobilienportals. Er berichtet direkt an CEO Axel Konjack. Berndt kommt von der Berliner Niederlassung der Scout24-Gruppe. Dort verantwortete er zuletzt als Head of Technology das Marktsegment "Neu- und Hausbau" sowie als Head of Product Engineering von Wien aus den Ausbau des österreichischen Immobilienportals. Berndt folgt auf Dave Cannizzaro.

Jens Paul Berndt

Rock Capital mit neuem Geschäftsführer

David Christmann (52) hat die Geschäftsführung bei der Rock Capital Investment GmbH in Grünwald übernommen. Er soll unter anderem der Ausbau des Bereichs Projektentwicklung vorantreiben und die Revitalisierung von ganzen Quartieren betreuen. Vor seinem Eintritt bei Rock Capital war Christmann neun Jahre als Regionalleiter Süd bei der Patrizia Deutschland GmbH für die Projektentwicklung und das Baumanagement verantwortlich. Zuvor war er Leiter Projektentwicklung bei Aurelis.

David Christmann

Echelmeyer scheidet aus GHW-Geschäftsführung aus

Thomas Echelmeyer (56), scheidet zum 31. August aus der Geschäftsführung der GWH Immobilien Holding GmbH aus. Er ist seit 2007 Mitglied und verantwortet im Gremium die Bereiche Finanzen, Bilanzen, Steuern, Controlling, Risikomanagement, Betriebskosten, Versicherungen und IT. Die Aufgaben wird ab dem 1. September zunächst Klaus Kirchberger, Vorsitzender der Geschäftsführung der GWH, übernehmen.

Vorstandswechsel bei der WG Lipsia eG

Dr. Kristina Fleischer übernimmt den Vorstandsvorsitz der Leipziger Wohnungsgenossenschaft „Lipsia“ eG. Sie folgt auf Wilhelm Grewatsch, der in Rente geht. Fleischer war bislang Vorstand Finanzwirtschaft. Neu in den Vorstand aufgenommen wird außerdem Marco Rosenberger, Leiter der Wohnungswirtschaft. Die „Lipsia“ eG wurde 1954 gegründet.

Friedlein wird ECE-Geschäftsführer Vermietung

Klaus Striebich wird zum Jahresende von seiner Position als Geschäftsführer Vermietung der ECE zurücktreten. Sein Nachfolger wird Steffen Friedlein, bisher als Senior Director Germany für die Vermietung der deutschen Center zuständig. Er ist bereits seit 1999 bei der ECE tätig, seit Anfang 2013 als Senior Director Leasing für die Nordhälfte Deutschlands sowie Tschechien, die Slowakei, Ungarn und Italien und seit 2014 für die Vermietung in ganz Deutschland verantwortlich.

Steffen Friedlein

Fritz wechselt von JLL zu Brockhoff & Partner

Seit dem 1. Juli verstärkt Oliver Fritz das Team von Brockhoff Office. Er wird den Ausbau sowie die Leitung der Vermarktung von Logistikimmobilien im Ruhrgebiet übernehmen. Er kommt von JLL, wo er mehr als sieben Jahre lang diesen Bereich bearbeitet hat.

Guhr ist übergangsweise vtw-Verbandsdirektor

Reinhard Guhr übernimmt bis zu einer dauerhaften Neubesetzung die vakante Position des Direktors beim vtw Verband Thüringer Wohnungs-und Immobilienwirtschaft. Er war bisher Vorstand der Handwerksbau AG in Weimar. Gemeinsam mit dem Prüfungsdirektor Jürgen Elfrich wird er übergangsweise den Verband leiten. Die bisherige Verbandsdirektorin Constanze Victor hatte das Amt zum 31. Mai aus persönlichen Gründen abgegeben.

Oliver Harth verlässt Universal-Investment

Nach mehr als 25 Jahren in veantwortlichen Positionen verlässt Oliver Harth Ende September 2017 Universal Investment. Er ist seit 1992 im Unternehmen und seit 2001 in der Geschäftsführung von Universal-Investment, zuletzt als Chief Operating Officer. Seine Aufgabenfelder werden interimistisch von den verbliebenen Geschäftsführern Bernd Vorbeck, Frank Eggloff, Markus Neubauer, Stefan Rockel und Alexander Tannenbaum weitergeführt.

Bernd Heuer im Alter von 77 Jahren gestorben

Immobilienpionier Bernd Heuer ist Ende Juli im Alter von 77 Jahren verstorben. Zum Nachruf von Dr. Kurt E. Becker.

Höing wird Stadtbaudirektor in Hamburg

Der Kölner Baudezernent Franz-Josef Höing soll neuer Oberbaudirektor in Hamburg werden. Er folgt auf Jörn Walter. Bevor er nach Köln wechselte, war Höing Senatsbaudirektor in Bremen. Der Oberbaudirektor wird für neun Jahre gewählt.

Unibail-Rodamco mit neuem CEO und Director of Operations

Am 1. Oktober wird Andreas Hohlmann (47) neuer CEO (Chief Executive Officer) der Unibail-­Rodamco Germany GmbH. Er war zuvor für die ECE Projektmanagement in Führungsfunktionen in Deutschland und im Ausland tätig, zuletzt als Senior Director Development der ECE-­Group und als Geschäftsführer der ECE Türkei.

Außerdem hat Paul-Eric Perchaud am 17. Juli die Position des Director of Operations übernommen. Er verantwortet die Bereiche Operating Management, Leasing, Centermanagement, Facility Management sowie Marketing und Specialty Leasing. Der Bereich Third party / Asset Management, geführt von Stephan Lett, wird direkt dem künftigen CEO Hohlmann zugeordnet. Perchaud hat seit drei Jahren die Funktion des Head of Operating bei Unibail-Rodamco Germany inne. Zuvor war er für Henderson Global Investors (jetzt TH Real Estate) als Portfolio Manager in Paris tätig.

Kamsteeg wird Finanzvorstand der Gasag

Michael Kamsteeg (50) wird mit Wirkung zum 15. August neuer Finanzvorstand des Energiedienstleisters Gasag AG. Er kommt von E.ON, wo er zuletzt auch für das von E.ON abgespaltene Energieunternehmen Uniper als Geschäftsführer der Uniper Kraftwerke GmbH die Verantwortung für kaufmännische Aufgaben im europäischen Kraftwerksgeschäft sowie im Gasspeicher- und Engineering-Geschäft inne hatte.

Neuer Geschäftsführer bei Terragon

Die Terrgon Projekt GmbH hat Martin Linz zum Geschäftsführer bestellt. Er bildet zusammen mit Jonas Rabe (operativer Geschäftsführer) und Jörg Gunne (kaufmännischer Geschäftsführer) die Führungsebene. Dr. Michael Held zieht sich aus der unmittelbaren Geschäftsführung zurück, um sich auf die Bereiche Projektinvestments, Unternehmensentwicklung und Kommunikation zu konzentrieren. Linz war zuletzt bei der Stofanel Investment AG als Senior Projektmanager und Handelsbevollmächtigter.

Mühlhans leitet Berliner Büro von Dr. Lübke & Kelber

Brigitta Mühlhans (52) hat Anfang Juli die Leitung des Berliner Büros der Dr. Lübke & Kelber GmbH übernommen. Sie verantwortete zuletzt bei der Ziegert Capital AG die Transaktionssteuerung von Globalverkäufen im Neubau- und Bestandsimmobiliensegment. Als Head of Transaction begleitet sie bei Dr. Lübke & Kelber Transaktionen von Wohn- und Gewerbeimmobilien bundesweit und insbesondere im Großraum Berlin.

Jens Müller verstärkt Project-Vorstand

Vor kurzem wurde Jens Müller (49) zum Vorstand Vertrieb der Project Real Estate AG, Dachgesellschaft von Porject Immobilien, ernannt. Er verantwortet in dieser Position die Führung und Weiterentwicklung des Wohn- und Gewerbevertriebs in Deutschland sowie den Aufbau der Vertriebsstrukturen im Ausland. Müller war zuvor unter anderem als Geschäftsführer und Board Member in Finanz- und Immobilienunternehmen wie der Salomon Invest AG und der HSH Real Estate AG tätig.

BNPPRE ernennt Senior Director für Pan European Retail

Jens Wehmhöner (39) ist seit kurzem Senior Director Pan European Retail bei BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). Er sitzt in Hamburg und berichtet an Fiona Hamilton, Global Head of Retail for International Brands. Wehmhöner soll außerdem mit dem bundesweiten Retail-Team von Christoph Scharf, Geschäftsführer der BNPPRE GmbH und Head of Retail Services, zusammenarbeiten. Wehmhöner war zuvor als Director bei CBRE in Hamburg tätig, wo er das Retail Leasing und Consulting betreute. Außerdem hat BNPPRE die Hotel-Services-Abteilung verstärkt: Seit Anfang Juli ist Thorsten Faasch (45)Director National Hotel Services in Düsseldorf. Er kommt von JLL.

Neuer Head of Consultant Relations bei Aquila

Aquila Capital hat Ian Williams zum Head of Consultant Relations ernannt. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die Kooperation mit Investment Consultants. Williams wird auch die Einhaltung und Umsetzung von ESG-Grundsätzen (Environmental Social Governance) für interne und externe Stakeholder koordinieren. Vor seinem Eintritt bei Aquila Capital war Williams für BNY Mellon als Leiter für Consultant Relations tätig.

Schlagworte zum Thema:  Personalie