Personalien im Dezember: Wer kommt, wer geht?

Michael Zahn wurde bis Ende 2023 als Vorstandschef der Deutsche Wohnen bestätigt. Der stellvertretende Vorsitzende Frank M. Mühlbauer scheidet zum 31. Dezember als Vorstand der DZ Hyp aus. Zum 1.1.2019 wurde Thomas Keller zum GWW-Geschäftsführer bestellt. Und die Immowelt Group bekommt im Mai mit Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler einen neuen CEO.

Der Aufsichtsrat des Wohnungskonzerns Deutsche Wohnen hat einstimmig beschlossen, die Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Michael Zahn um fünf Jahre bis zum 31.12.2023 zu verlängern. Er gehört dem Gremium seit September 2007 an. Auch Finanzvorstand (CFO) Philip Grosse wurde im Amt bestätigt: Sein Vertrag läuft bis zum 31.8.2024. Grosse gehört dem Vorstand seit September 2016 an.

Vorstand der DZ Hyp besteht künftig aus drei Mitgliedern

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Frank M. Mühlbauer (55) scheidet Ende Dezember 2018 aus dem Vorstand der DZ HYP aus und übernimmt zum 1.4.2019 den Vorstandsvorsitz der TeamBank. Dort folgt er auf Alexander Boldyreff (51). Ab dem 1.1.2019 wird der Vorstand der DZ Hyp dann nur noch aus drei Personen bestehen: Dr. Georg Reutter (Vorsitz), Manfred Salber und Dr. Carsten Düerkop. Mühlbauer trat im Januar 2009 in den Vorstand der damaligen WL Bank ein und stand diesem seit 2012 vor. 2018 fusionierten WL Bank und DG Hyp zur DZ Hyp.

GWW: Thomas Keller wird zum Geschäftsführer bestellt

Thomas Keller (50) wurde mit Wirkung zum 1.1.2019 zum Geschäftsführer der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH und GeWeGe bestellt. Das hat der GWW-Aufsichtsrat  am 11.12.2018 einstimmig beschlossen. Damit werden die städtischen Wohnungsgesellschaften ab dem neuen Jahr wieder von einer Doppelspitze geführt. GWW-Geschäftsführer Hermann Kremer (kaufmännischer Bereich) wird allerdings zum 30.6.2019 altersbedingt ausscheiden. Dessen Position soll dann neu besetzt werden. Keller kam im September 2005 zur GWW, hat Prokura inne und ist außerdem als Bereichsleiter für das Geschäftsfeld "Bau / Technik" verantwortlich.

Thomas Keller
Thomas Keller wird neuer Geschäftsführer der kommunalen Wiesbadener Wohnungsgesellschaft GWW

Immowelt Group: Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler wird neuer CEO

Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler (41) wird zum 1.5.2019 neuer CEO der Immowelt Group. Er folgt auf Carsten Schlabritz, der gemeinsam mit Co-Firmengründer und CTO Jürgen Roth zum 31. Dezember das Unternehmen nach 28 Jahren verlassen wird. Immowelt-CFO Ulrich Gros wird die Group interimistisch leiten, bis Ziegler seine Aufgabe als CEO wahrnehmen wird. Ziegler ist derzeit noch CEO von Xing Events. Die Immowelt Group entstand im Juli 2015 durch den Zusammenschluss der Immowelt AG und der Immonet GmbH.

Cai-Nicolas Ziegler
Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler, derzeit CEO von Xing Events, wird neuer CEO der Immowelt Group

Geschäftsführer von ImmobilienScout24 steigen in Vorstand von Scout24 auf

Dr. Thomas Schroeter und Ralf Weitz, seit Februar 2018 Geschäftsführer von ImmobilienScout24, wurden in den Vorstand der Scout24 AG berufen. Schroeter übernimmt die Position des Chief Product Officers, und Weitz zeichnet künftig als Chief Commercial Officer für die Vertriebsaktivitäten der Scout24-Marktplätze verantwortlich. Neben ihrer Rolle in der Geschäftsleitung von ImmobilienScout24 sind sie schon heute in gruppenübergreifenden Funktionen für die Bereiche Produkt & Marketing (Schroeter) sowie Vertrieb (Weitz) zuständig.

Simona Schneider folgt bei TLG auf Sven Graven

Der Vorstand der TLG Immobilien AG hat Simona Schneider (37) als Nachfolgerin von Sven Graven zur Leiterin Transaktionsmanagement, berufen. Graven scheidet zum 31. Dezember aus dem Unternehmen aus. Schneider tritt die neue Position zum 1. Januar an. Sie war zuvor bei Tristan Capital Partners in Düsseldorf und zuletzt in London tätig. Dort verantwortete sie als Director Investments Ankäufe von deutschen Immobilien für die hauseigenen Fonds. Weitere Stationen von Simona Schneider waren die IVG Asset Management, die Archon Group Deutschland und die Deutsche Real Estate.

Beim ZIA übernimmt Jens Teschke die Kommunikationsarbeit

Jens Teschke wird zum 1.1.2019 neuer Leiter Strategie des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss. Er verantwortet in dieser Position die Presseabteilung und die politische Kommunikation des Verbands. Teschke war zuvor unter anderem Redakteur bei der Deutschen Welle, bevor er 2009 in die politische Kommunikation ging. 2017 wechselte er in die Geschäftsführung des Vereins Forum der Automatenunternehmer. Teschke folgt beim ZIA auf Andy Dietrich, Leiter Kommunikation und Innovation, der den Verband Ende 2018 verlässt und eine Agentur für die Immobilienwirtschaft gründet. Er bleibt dem Verband jedoch als Bevollmächtigter der ZIA-Region Ost erhalten.

BrickVest gewinnt Chef der Immobilienbewertung von CBRE France

Die Immobilien-Investmentplattform BrickVest hat Denis François zum Non-Executive Director und Leiter des Bewertungskomitees ernannt. Er wird zudem kontinentaleuropäische Key-Accounts von BrickVest betreuen. François begann seine Karriere bei DTZ (seit 2015 Cushman Wakefield), bevor er zu Bourdais wechselte, das seit der Fusion mit CB Richard Ellis im Jahr 2003 als CBRE firmiert. Bei Bourdais/CBRE leitete er die Immobilienbewertung sowie französische und europäische Berufsverbände. François wird in der neuen Position auch die Aktivitäten von BrickVest als Mitglied der INREV (European Association for Investors in Non-Listed Real Estate Vehicles) sowie der AREF (Association of Real Estate Funds) unterstützen.

Neue Leiterin Equity Placement bei CBRE in Deutschland

Esther Heilmann (45) ist neue Head of Equity Placement bei CBRE in Deutschland. Sie war zuletzt seit 2016 Director Client Relations beim Investmentmanager Primevest Capital Partners (früher: Bouwfonds Investment Management), wo sie das Capital-Raising verantwortete. Zuvor war sie im Equity Placement bei JLL sowie im Investment Banking (Fixed Income Institutional Sales) für die Royal Bank of Scotland und Goldman Sachs tätig.

Neuer Head of Commercial Property Management bei Prelios

Prelios Immobilien Management hat Nils Peters als neuen Bereichsleiter für das kaufmännische Property Management engagiert. Er war zuvor unter anderem bei der HGHI Immobilienverwaltung, BNP Paribas (zuständig für Aufbau und Leitung des Property Managements) und der DTZ tätig.

Karsten Nagel erweitert Geschäftsführung bei DC Developments

Der Hamburger Projektentwickler DC Developments hat Karsten Nagel, der seit sieben Jahren im Unternehmen ist, zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Er ergänzt das Management um Björn Dahler und Lothar Schubert und verantwortet den kaufmännischen Bereich. Bevor Nagel im Jahr 2011 bei DC Developments die Prokura erhielt, war er bei der WRED AG tätig.

Karsten Nagel
Karsten Nagel ist seit 2011 bei DC Developments

Magna engagiert Klaus Hadaschik als Leiter Transactions

Der Projektentwickler Magna Real Estate AG holt Klaus Hadaschik (55) als Leiter Transactions an Bord. Er plant und begleitet ab sofort die Transaktionen der Projekte. Hadaschik war zuvor unter anderem bei der Hamburger Hafen und Logistik AG Segment Immobilien und der HHLA Immobilien Speicherstadt GmbH tätig. Zuletzt arbeitete er als technischer Leiter Projektentwicklung bei der Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG.

Realogis stärkt Standorte Berlin und Hamburg

Realogis stärkt zwei seiner Logistikmärkte aus den eigenen Reihen. Stefan Imken, bisher Abteilungsleiter, wurde zum zweiten Geschäftsführer der Niederlassung in Hamburg berufen. Er führt den Standort künftig zusammen mit Jörg Lojewski, dessen Aufgabenbereich sich erweitert hat. Gemeinsam mit Clemens Kerscher, bisher Senior Investment Consultant bei Realogis, zeichnet Lojewski ab sofort auch für den Standort Berlin als Geschäftsführer verantwortlich.

Markus Schäfer leitet Vermietung bei Lührmann Düsseldorf

Bei Lührmann in Düsseldorf übernimmt Markus Schäfer (29) die Position des Teamleiters Vermietung von Michaela Heinen, die künftig die Akquisition und Betreuung von Exklusivmandaten ausbauen soll. Schäfer ist seit 2011 in der Immobilienbranche tätig, in den vergangenen vier Jahren war er bei Colliers International, zuletzt als Abteilungsleiter Vermietung in Düsseldorf.

Markus Schäfer
Markus Schäfer ist neuer Teamleiter Vermietung bei Lührmann in Düsseldorf

Neuer RICS-Präsident tritt Amt an

Chris Brooke tritt sein Amt als neuer Präsident im Berufsverband RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors) an. Er ist hauptberuflich Mitbegründer des Immobilienberaters Brooke Husband Limited in Hong Kong. Während seiner Amtszeit bei der RICS wird Brooke vom designierten Präsidenten Tim Neal und Senior Vice President Kath Fontana unterstützt.