Personalien der Immobilienwirtschaft und Wohnungswirtschaft

Kommt von der Berlin Hyp: Marion Rahn ist jetzt Chief Financial Officer (CFO) bei Planet Home Investment. Steffen Foede ist hauptamtlicher Vorstand der WBG Aufbau. Und die Catella Real Estate AG (CREAG) holt Andreas Wesner von LaSalle Investment Management als Vorstandssprecher.

Die Planet Home Investment AG, digitale Finanzierungsplattform der Planet Home Group, hat Marion Rahn als neue Chief Financial Officer (CFO) für den Vorstand gewonnen. Sie wechselte zum 1.10.2021 von der Berlin Hyp AG, wo sie als Abteilungsleiterin die Immobilienwertermittlung für den Südwesten Deutschlands verantwortete. Planet Home Investment ist aus dem Start-up iFunded hervorgegangen.

Steffen Foede wird hauptamtlicher Vorstand der WBG Aufbau

Bei der Wohnungsbaugenossenschaft Aufbau eG (WBG Aufbau) wurde Steffen Foede zum hauptamtlichen Vorstand gewählt. Er war bis September Vorstand Wohnungswirtschaft/Technik bei der Leipziger Unitas eG. Dem neuen Vorstand gehören ehrenamtlich René Kinnigkeit (ehemaliger Vertreter der Genossenschaft aus Rackwitz) und Olaf Milkner (Bauingenieur aus Delitzsch) an. Bis zum 31.12.2021 werden dem Team zudem die Altvorstände Dr. René Laier und Bernd Gollos als ehrenamtliche Vorstände beratend zur Seite stehen.

Catella Real Estate AG verpflichtet Andreas Wesner

Andreas Wesner wurde im Oktober 2021 zum Vorstand und Vorstandssprecher der Catella Real Estate AG (CREAG) bestellt. Er soll die Position am 1.4.2022 antreten. Wesner ist derzeit bei LaSalle Investment Management Head of Transactions – Northern Continental Europe. Seine Bestellung steht allerdings noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Andreas Wesner

Eyemaxx Real Estate AG erweitert Vorstand

Der Aufsichtsrat der Eyemaxx Real Estate AG hat Kurt Rusam mit Wirkung zum 29.10.2021 zum zweiten Vorstandsmitglied neben Dr. Michael Müller bestellt. Er wird unter anderem für den Bereich Projektentwicklung und -finanzierung verantwortlich sein. Rusam ist zudem seit November 2020 Chief Operating Officer (COO) der Eyemaxx Real Estate Group, diese Position wird er weiter innehaben.

Deutsche Investment strukturiert Vorstand um

Mit der Umwandlung zu einer Kapitalverwaltungs-Aktiengesellschaft ohne Börsennotierung hat die Deutsche Investment den Vorstand umstrukturiert. Dirk Meißner hat den Vorstandsvorsitz der Deutsche Investment Kapitalverwaltung AG inne, dem Gremium gehören außerdem Simon Graf und Andreas Rakel an.

Domicil Real Estate AG beruft Holger Lüth zum Deputy CEO

Der Investment- und Asset Manager Domicil Real Estate AG hat Finanzvorstand (CFO) Holger Lüth zum Deputy Chief Executive Officer (CEO) berufen. Er wird damit Stellvertreter von CEO Khaled Kaissar. Lüth ist seit März 2020 Finanzvorstand bei der Domicil. Zuvor war er CFO bei der Gateway Real Estate AG.

Ed. Züblin-Vorstand Harald Supper geht zur Zech Group

Harald Supper wird ab dem 1.1.2022 den Vorstand der Zech Group SE erweitern, wie das Unternehmen im Oktober mitteilte. Er soll in Zusammenarbeit mit Olaf Demuth und Burkhard Schmidt den Geschäftsbereich Building führen. Supper war zuletzt bei der Ed. Züblin AG im Vorstand tätig. Diesen Posten hat Stephan Keinath, bisher technischer Leiter der Züblin-Direktion Stuttgart II, übernommen.

3PM Services erweitert Geschäftsführung

Die 3PM Services GmbH hat Christian Sellnow-Zint zum 1.10.2021 zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Er leitet den Bereich Finance & Accounting und erweitert die Geschäftsleitung, die bisher aus Firmengründerin Antje Lubitz (CEO) und Chief Operating Officer (COO) Julia Krause bestand. Sellnow-Zint kommt von Media Pioneer, wo er kaufmännischer Leiter war.

Christian Sellnow-Zint

Gundlach jetzt mit dreiköpfiger Führungsspitze

Die Geschäftsführung der Gundlach-Immobiliengruppe umfasst jetzt drei Köpfe: Lorenz Hansen und Dr. Frank Eretge führen seit Kurzem mit Nadine Otto gleichberechtigt die operativen Geschäfte. Sie ist seit August 2000 in dem Wohnungsunternehmen und hatte seit 2008 die Kaufmännische Leitung und die Leitung der Haus- und Grundstücksverwaltung inne. 2011 erhielt Otto Prokura, ab 2000 war sie Geschäftsführerin des Gundlach Bauunternehmens.

Verstärkung im Management der Covivio Deutschland

Bei Covivio in Deutschland wurde mit Wirkung zum 1.11.2021 Katja Stiefenhöfer als Chief Financial Officer (CFO), Geschäftsführerin für Finanzen, in das sechsköpfige Führungsteam berufen. Bisher hatte Dr. Daniel Frey, Chief Executive Officer (CEO) bei Covivio in Deutschland, den Bereich in Personalunion geführt.

Frank Schröter unterstützt BSKI-Geschäftsführung

Seit Anfang Oktober 2021 ist Frank Schröter an der Seite von Sabrina Pretzel neuer Geschäftsführer der BSK Immobilien (BSKI) GmbH, dem Immobilienmakler der Berliner Sparkasse, wo Schröter zuletzt als Regionalleiter im Privatkundengeschäft tätig war.

Neuer Geschäftsführer bei Values Institutional Invest

Tobias zur Mühlen ist seit Anfang Oktober 2021 dritter Geschäftsführer der Values Institutional Invest GmbH, der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) von Values Real Estate. Er kommt von der AEW Invest GmbH (KVG), wo er bis zuletzt als Prokurist die Bereiche Beteiligungs­management, Accounting, Immobilien­bewertung und IT verantwortete. Er komplettiert das Team um Thomas Oebbeke (Sprecher der Geschäftsführung) und Klaus Hoffmann.

Tobias zur Mühlen

LBBW Immobilien Development mit neuem Geschäftführer

Uwe Jaggy ist seit dem 1.10.2021 Mitglied der Geschäftsführung der LBBW Immobilien Development GmbH. Er leitete seit Anfang Februar bereits die Niederlassung in Stuttgart, als Geschäftsführer wird er den baden-württembergischen Markt verantworten. Vor seinem Eintritt in die LBBW Immobilien-Gruppe verantwortete Jaggy als geschäftsführender Gesellschafter die Projektentwicklung bei der Blue Estate GmbH.

Bernd Schade verlässt die Bauwert AG

Dr. Bernd Schade, Vorstand der Bauwert AG, hat das Unternehmen Ende Oktober 2021 verlassen, auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und den Gesellschaftern, wie das Unternehmen mitteilte. Schade war seit 2018 in dem Gremium und dort schwerpunktmäßig für die gewerbliche Immobilienprojektentwicklung verantwortlich.

Christoph Westphal wechselt von Deloitte zu JLL

Ab dem 1.11.2021 wird Christoph Westphal bei JLL den neu geschaffenen Capital Markets Hub als Head führen. Er kommt von Deloitte, wo er die vergangenen zwölf Jahre arbeitete, zuletzt als Managing Director und Geschäftsführer der Deloitte Corporate Finance GmbH.

Neuer Head of Communications Germany bei Heimstaden

Das Wohnungsunternehmen Heimstaden verstärkt sich im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Michael Lippitsch als Head of Communications Germany. In seiner neuen Funktion verantwortet er ab dem 1.11.2021 die Bereiche Public Relations und Public Affairs in Deutschland. Lippitsch kommt von der Rueckerconsult GmbH, wo er seit 2018 als Senior Kommunikationsberater tätig war. Für Heimstaden Deutschland arbeitet Lippitsch seit Anfang 2021 als Berater und externer Pressesprecher.

Michael Lippitsch

Neue Gesichter im gif-Vorstand

Im Vorstand der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung gibt es Veränderungen. Seit Oktober 2021 ist Philipp Rabsahl Schatzmeister. Er hat das Amt von Markus Kreuter übernommen. Rabsahl war bisher seit Frühjahr 2021 Beisitzer im Vorstand. Diese Position übernimmt nun Prof. Dr. Steffen Sebastian, Leiter der gif-Kompetenzgruppe "Indirekte Immobilienanlage" und der gif-Mietspiegelkommission, bis zur nächsten Wahl im Frühjahr 2022.

ICG wählt neuen Vorstand

Das Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft (ICG) hat einen neuen Vorstand gewählt. Susanne Eickermann-Riepe wurde in ihrem Amt als Vorstandsvorsitzende bestätigt. Auch die Stellvertreter Dr. Johannes Conradi und Werner Knips wurden wiedergewählt, ebenso Vorstand Prof. Dr. Sven Bienert. Nicht mehr kandidiert haben Manuela Better, Sandra Scholz und Prof. Dr. Winfried Schwatlo. Für sie kamen Burkhard Dallosch, Christine Hager und Dr. Pamela Hoerr.

Susanne Eickermann-Riepe übernimmt Vorsitz des European World Regional Board der RICS 

Die Vorsitzende der RICS Deutschland, Susanne Eickermann-Riepe, ist zur neuen Vorsitzenden des RICS European World Regional Board ernannt worden. Sie tritt die Nachfolge von Tina Paillet an, die nach einem Jahr ihrer zweijährigen Amtszeit in das Team des Präsidenten wechselt. Der Vorstand wird von den RICS-Vorsitzenden aus Frankreich, den Niederlanden, Spanien, Italien und Polen unterstützt. Für Deutschland wird Jens Böhnlein, Global Head of Asset Management and Sustainability bei der Commerz Real AG, ebenfalls Mitglied des European World Regional Board.

Bundesstiftung Baukultur verlängert Vertrag mit Reiner Nagel

Reiner Nagel bleibt Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur. Der Stiftungsrat unter Vorsitz von Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, hatte bereits im Sommer beschlossen, den Vertrag mit Wirkung zum 1.10.2021 um weitere fünf Jahre zu verlängern. Nagel führt die Stiftung seit 2013.