Personalien der Immobilienwirtschaft und Wohnungswirtschaft

Bei der Leipziger Unitas übernimmt Martin Rüger als Vorstand "Wohnungswirtschaft/Technik" von Steffen Foede. Einen Wechsel gab es auch in der Führungsriege der BWG Halle-Merseburg: Ekkehard Weiß übernimmt von Peter Kondziela. Und die Commerz Real hat Christian Horf zum Vorstand bestellt.

Martin Rüger wird mit Wirkung zum 1.10.2021 neuer Vorstand Wohnungswirtschaft/Technik bei der Wohnungsgenossenschaft Unitas eG in Leipzig. Er übernimmt das Amt von Steffen Foede, der Ende September aus dem Gremium ausscheiden wird. Rüger ist seit zehn Jahren Assistent des Vorstandes und seit 2016 Prokurist bei der Genossenschaft.

Wechsel in der BWG-Vorstandsetage

Ekkehard Weiß wurde vor Kurzem zum Vorstandsmitglied der Bau- und Wohnungsgenossenschaft (BWG) Halle-Merseburg e.G. bestellt. Er übernimmt das Amt von Peter Kondziela, der als Geschäftsführer weiterhin für die BWG Service GmbH tätig ist. Weiß war von Juni 2014 bis Juli 2021 Mitglied des Aufsichtsrates der BWG.

Ekkehard Weiß
Ekkehard Weiß

Commerz Real befördert Christian Horf

Die Commerz Real hat zum 1.8.2021 Christian Horf, bisher Head of Finance, in den Vorstand berufen. Er wird dort neben Finance auch die Ressorts Recht, Revision und Marketing verantworten. Horf ist seit 2015 im Unternehmen und verantwortete bislang als Generalbevollmächtigter sämtliche Finance-Themen. Dem Commerzbank-Konzern gehört er seit 2005 an.

Ulrich Scheer wird Vorstandsmitglied der Münchener Hyp

Der Aufsichtsrat der Münchener Hypothekenbank eG (Münchener Hyp) hat Ulrich Scheer zum 1.9.2021 als Chief Financial Officer (CFO) in den Vorstand berufen. Er verantwortet neben dem Rechnungswesen auch die IT. Bislang war Scheer seit September 2020 Generalbevollmächtigter der Immobilienbank. Bevor er zur Münchener Hyp kam, war er bei der BayernLB in verantwortlichen Positionen tätig und anschließend ab 2013 Globaler Leiter IT der HSH Nordbank, sowie nach deren Privatisierung der Hamburg Commercial Bank.

Instone Real Estate Group SE setzt auf Kontinuität

Im Zuge der Umwandlung in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea – SE) hat der Aufsichtsrat der neuen Instone Real Estate Group SE die Verträge der Vorstände Kruno Crepulja (CEO und Vorstandsvorsitzender) und Andreas Gräf (COO) vorzeitig für eine zweite Amtszeit bis zum 31.12.2025 verlängert. Die Laufzeit der bisherigen Verträge der seit 2017 amtierenden Vorstände hätte am 31. Dezember dieses Jahres geendet. Dr. Foruhar Madjlessi wurde als Finanzvorstand (CFO) bis zum 31.12.2022 bestellt.

DWS: Aleksandra Njagulj ist weltweite ESG-Leiterin

Die Frankfurter Immobilienplattform DWS hat Aleksandra Njagulj zur Global Head of ESG (Environmental, Social, Governance) for Real Estate ernannt. Sie arbeitet von London (Großbritannien) aus. Zuvor war Njagulj in der entsprechenden Position für CBRE Global Investors tätig. Für ein ESG-Programm, das sie für CBRE entwickelt und umgesetzt hat, wurde sie mit dem britischen "edie 2020 Sustainability Leaders Award" als Investor des Jahres ausgezeichnet.

Aleksandra Njagulj
Aleksandra Njagulj

Neuer COO/CFO bei Inreal Technologies

Matthias Zimmermann ist neuer Chief Operation Officer (COO) und Chief Finance Officer (CFO) von Inreal Technologies. Er verantwortet als Mitglied der Geschäftsführung vor allem die Bereiche Finanzen, Operations, Personal und Marketing. Zimmermann war zuvor COO/CFO beim IoT-Start-up Waytation.

CG Elementum AG beruft vierten Vorstand

Martin A. Müller wurde in den Vorstand der CG Elementum AG berufen. In dem vierköpfigen Gremium verantwortet er die Bereiche Finanzen (CFO) und Informationstechnologie (CIO). Müller war zuvor seit 1993 als Geschäftsführer der GEM Ingenieur GmbH Müller+Partner, deren Bauträger- und Projektentwicklergeschäft als Teil der GEM Ingenieur GmbH Projektmanagement 2018 in die heutige CG Elementum AG eingebracht wurde.

Alexander Lobov wird COO der Numa Group

Die Numa Group, ein Technologie-Anbieter im Bereich der Kurzzeitvermietung, hat Alexander Lobov zum neuen Chief Operating Officer (COO) ernannt. Die Position wurde neu geschaffen. Lobov war in den vergangenen Jahren in leitenden Positionen vor allem bei Unternehmen im technologieorientierten Mobilitätsbereich tätig, zuletzt als Vice President Operations beim E-Bike-Anbieter Bond Mobility.

Alexander Lobov
Numa Group

Pandion verstärkt Managementebene

Der Kölner Projektentwickler Pandion erweitert sein Management um eine neue Führungsposition: Dr. Philipp Holtschmidt wurde kürzlich zum Kaufmännischen Leiter der Holding ernannt. Er verantwortet die Bereiche Rechnungswesen, Controlling, Unternehmensentwicklung, IT und Personal. Holtschmidt war zuvor bei der Boston Consulting Group und zuletzt bei Unitymedia tätig. Bei der Tochter Vertriebs GmbH hat Anfang August Ralph Dominick die Geschäftsführung von Ingo Schwarz übernommen.

Thomas Kallenbrunnen ist Geschäftsführer bei Garbe Institutional Capital

Dr. Thomas Kallenbrunnen leitet ab dem 1.9.2021 die Garbe Institutional Capital als Geschäftsführer die Bereiche Strategie, Investment und das institutionelle Kundengeschäft. Er kommt von PGIM Real Estate, wo er als Vorstand und Managing Director die europäische Core-Investmentstrategie verantwortete. Außerdem kam im August 2021 Andreas Höfner als Leiter Strategie zum Unternehmen.

Thilo Wagner wechselt von Nuveen zu Values

Values Real Estate hat Thilo Wagner mit Wirkung vom 1.8.2021 zum Geschäftsführer des neuen Geschäftsbereichs "Health and Social Infrastructure" und des bestehenden Bereichs "Prime Locations" berufen. Er war zuvor 20 Jahre bei der amerikanisch-britischen Nuveen und deren Vorgängergesellschaften TH Real Estate und Henderson Global Investors angestellt.

Stefan Spilker verantwortet Deutschland-Geschäft bei Soravia

Der Immobilienkonzern Soravia hat im August 2021 Stefan Spilker das deutsche Geschäft übertragen. Er war zuletzt Geschäftsführer der Hamburger Becken Holding und zuvor bereits Kaufmännischer Geschäftsführer der Development-Sparte des Unternehmens. Spilker ist Mitglied des Berufsverbandes RICS und damit internationaler Sachverständiger.

Assiduus stellt Expertin für Nachhaltigkeitsmanagement ein

Alexandra Quint ist seit dem 1.8.2021 Direktorin für Nachhaltigkeitsmanagement beim Projektentwickler Assiduus, auch um den Anforderungen der EU-Taxonomie gerecht zu werden. Das Unternehmen wurde Ende 2019 von Alexander Happ und Robert-Christian Gierth gegründet. Quint hat zuletzt bei der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gesobau AG in Berlin das Nachhaltigkeitsmanagement verantwortet.

Alexandra Quint
Alexandra Quint

GPTI wählt Nikolai Roth zum Vorstandsvorsitzenden

Das Unternehmer-Netzwerk German PropTech Initiative (GPTI) hat Nikolai Roth, Gründer und Geschäftsführer von Maklaro, zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er folgt auf Alexander Ubach-Utermöhl, der sich nicht mehr zur Wahl stellte. Er hatte den Verein 2016 zusammen mit den PropTech-Unternehmern Carl von Stechow, Paul Indinger, Nicolas Jacobi, Dr. Emilio Matthaei und Stefan Zanetti gegründet.

ULI DACH: Monika Meyer und Sybille Wegerich in Beirat berufen

Das Urban Land Institute (ULI) Deutschland/Österreich/Schweiz (DACH-Region) hat Dr.-Ing. Monika Meyer und Sybille Wegerich als neue Mitglieder in den Beirat, das sogenannte Advisory Board, berufen. Meyer war früher unter anderem im Bundesamt für Raum­ordnung und Bauwesen und im Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Woh­nungs­wesen aktiv. Seit Mai 2012 ist sie Geschäftsführerin des Instituts Wohnen und Umwelt in Darmstadt. Wegerich ist kaufmännischer Vorstand der Bauverein AG.