Personalien der Immobilienwirtschaft und Wohnungswirtschaft

Axel Gedaschko wurde als Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt. Das Immobilienberatungshaus JLL strukturiert die deutsche Führungsorganisation um: Zum 31. Dezember ist das bisherige Management Board passé, ein Strategy und ein Operations Board übernehmen.

Mit einer Mehrheit von 94 Prozent wurde Axel Gedaschko vorzeitig für weitere fünf Jahre als GdW-Präsident bestätigt. Die dritte Amtsperiode beginnt am 1.2.2021. Gedaschko steht seit 2011 an der Spitze des wohnungswirtschaftlichen Verbandes mit rund 3.000 Mitgliedern. Der Verband ist über den europäischen Verband "Housing Europe" auch in Brüssel vernetzt und betreibt dort ein eigenes Büro.

JLL ersetzt Management Board in Deutschland durch Strategy und Operations Board

Das bisherige Management Board von JLL Deutschland wird ab dem 31. Dezember durch ein "Strategy Board" und ein "Operations Board" ersetzt. Ab dem 1.1.2020 tritt das neu geschaffene deutsche Strategy Board in Kraft. Der Konzern will vom Maklergeschäft mehr auf das Corporate-Dienstleistungsgeschäft fokussieren. Geleitet wird das Strategy Board vom Chief Executive Officer (CEO) Germany, derzeit ist das noch Timo Tschammlerer wird JLL aber Ende März 2020 den Rücken kehren. Als neuer Chief Operation Officer (COO) bei JLL Germany ist bereits seit dem 1. November Yama Mahasher bekannt. Eingeführt werden soll ab Januar 2020 auch ein neues Operations Board, das zusammen mit dem Strategy Board das alte Management Board ersetzen wird. Namen wurden hier noch nicht genannt, frei wird auch das Ressort Human Resources (HR). Vorstandsmitglied Izabela Danner, seit 2013 als CHRO bei JLL für den Bereich verantwortlich, wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen.

Yama Mahasher
Yama Mahasher

Von JLL zu CBRE: Marc Mauschering

Marc Mauscherning (45) verantwortet seit dem 1. November als Head of Client Solutions Germany den Ausbau des Geschäfts mit Servicelösungen für gewerbliche Immobiliennutzer bei CBRE. Er ist damit auch zentraler Ansprechpartner für Nutzer in Deutschland. Mauscherning war zuletzt mehr als 18 Jahre in verschiedenen Rollen für Jones Lang LaSalle (JLL) tätig. Zuletzt hat er als Regional Director Corporate Solutions deutsche Unternehmen beraten.

Herwig Teufelsdorfer wird CEO bei 21st Real Estate

Das Berliner PropTech 21st Real Estate hat Herwig Teufelsdorfer (50) in die Funktion des CEO berufen. Die Geschäftsleitung setzt sich damit aus den beiden Co-CEO’s Petr Bradatsch (61) und Herwig Teufelsdorfer sowie Dr. Nicolai Wendland (CIO) zusammen. Teufelsdorfer war bereits seit April 2019 als COO für die 21st tätig und erhält nun erweiterte Verantwortung. Bradatsch übernimmt die Aufgaben des Fundings.

Strategiewechsel bei RAG Montan Immobilien

Die RAG ordnet ihre immobilienwirtschaftlichen Aufgaben im Tochterunternehmen RAG Montan Immobilien neu. Verbunden mit der Neustrukturierung sind zwei Wechsel in der Geschäftsführung: Uwe Penth, bisher Leiter des Zentralbereiches "Gesamtplanung und Unternehmenssteuerung" bei der RAG, wird Vorsitzender der Geschäftsführung und damit Nachfolger von Markus Masuth. Im kaufmännischen Ressort übernimmt Hans-Jürgen Meiers, bislang ebenfalls im Zentralbereich der RAG tätig, die Funktion des kaufmännischen Geschäftsführers Theodor Schlüter. Masuth und Schlüter verlassen das Unternehmen.

P+B Group baut Top-Management weiter aus

Markus Volk wird als Chief Operating Officer (COO) die Bereiche Akquisition, Projektentwicklung, Projektmanagement und Kundenbetreuung bei der P+B Group verantworten. Als weiterer Geschäftsführer ergänzt er das Management-Board mit Unternehmensgründer und Chief Executive Officer (CEO), Gerd Hebebrand, sowie Chief Financial Officer (CFO) Frank Hilbertz. Volk war zuvor technischer Leiter der P+B Group.

Neuer Geschäftsführer Logistik bei ISG

Die ISG Deutschland GmbH hat Wilm Schwarzpaul (45) die neu geschaffene Position des Geschäftsführers für Logistik in Kontinentaleuropa übertragen und einen Standort in Düsseldorf aufgebaut. Schwarzpaul war zuletzt Geschäftsführer der VGP, einem Projektentwickler für Logistik- und Gewerbeimmobilien in Mitteleuropa und Deutschland.

Wilm Schwarzpaul
Wilm Schwarzpaul

Beate Höbener ist Geschäftsführerin Projekte bei Development Partner

Der Düsseldorfer Projektentwickler Development Partner, eine Tochter der Gateway Real Estate AG, hat sich vor Kurzem mit Beate Höbener (52) als Geschäftsführerin Projekte verstärkt. Sie war zuvor 19 Jahre im Hochtief Konzern in NRW tätig.

Bei Hammer übernimmt Rosanna Übelhack als Geschäftsführerin Projektentwicklung

Rosanna Übelhack (34) ist seit dem 1. Dezember Geschäftsführerin Projektentwicklung. in der Hammer Unternehmensgruppe. Sie folgt auf Vladislav Georgiev (35), der sich selbstständig macht. Übelhack ist seit fünf Jahren bei Hammer in der Projektentwicklung tätig.

Neue Beteiligungsplattform Stone Cap Partners

Vincent Wege (33), der zuvor für die Investmentgesellschaft BNS Real Estate Capital GmbH in Hamburg arbeitete, und Thomas Grimm (49), Chief Financial Officer (CFO) der TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (TTL), leiten die Geschäfte der neu gegründeten Beteiligungsplattform Stone Capital Partners GmbH (Stone Cap Partners). Gründungsgesellschafter sind die TTL und die Rockstone Real Estate GmbH & Co. KG.

Marcus Bender leitet Geschäfte bei CoRE Solutions

Der Spezialist für Immobilienleasing und immobilienleasingähnliche Finanzierungs- und Vermietungsmodelle, CoRE Solutions GmbH, hat den bisherigen Prokuristen Marcus Bender (47) zum Geschäftsführer ernannt. Neben Klaus Busch, Geschäftsführer für den Bereich Markt, wird sich Bender um den Geschäftsbereich Marktfolge kümmern. Hierzu gehören insbesondere Risikomanagement und Rechnungswesen der laufenden Leasing-Transaktionen sowie die Bereiche Projektmanagement und Revision.

Bender Marcus
Bender Marcus

Kristof Dascher ist Geschäftsführer der IREBS

Prof. Dr. Kristof Dascher, seit 2014 Inhaber der Professur für Handelsimmobilien, ist seit dem Wintersemester 2019/20 Geschäftsführer des IREBS Institut für Immobilienwirtschaft. Nach Promotion und Habilitation in Frankfurt (Oder) war der Volkswirt von 2009 bis 2014 Professor of Economics am Touro College Berlin.

Angermann ernennt Patrick Stahnke zum Prokuristen

Die Angermann Investment Advisory AG hat Patrick Stahnke zum Prokuristen ernannt. Er startete 2011 in der Berliner Bürovermietung und wechselte Anfang 2017 in das Investmentteam von Angermann.

GEFMA wählt neuen Vorsitzenden: Martin Schenk übernimmt von Otto Kajetan Weixler

Otto Kajetan Weixler (Apleona) hat sich nach 21 Jahren im Vorstand der GEFMA, Deutscher Verband für Facility Management, und 15 Jahren als dessen Vorsitzender aus dem Amt verabschiedet. Martin Schenk (Strabag PFS) wurde als Nachfolger gewählt. In den Vorstand wiedergewählt wurden Rainer Vollmer (RGM Facility Management; stellvertretender Vorstandschef), Prof. Dr. Michael May (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin), Beatriz Soria León (Europäische Zentralbank) und Prof. Dr. Markus Lehmann (Hochschule Albstadt-Sigmaringen). Neu im Gremium sind Wolf-Dieter Adlhoch (Dussmann Group; ebenfalls stellvertretender Vorstandschef) und Robin Petersen (Apleona). Oliver Vellage scheidet aus dem Vorstand aus.

Worna Zohari wird Aufsichtsrat beim PropTech KlickOwn

Die Hamburger KlickOwn AG hat Worna Zohari, ehemals Gagfah-Vorstand und Chief Executive Officer (CEO) der BGP Gruppe, als Mitglied des Aufsichtsrates gewonnen. Neben Zohari gehören dem Aufsichtsrat der neuen Crowdinvesting-Plattform für digitale Immobilien-Direktanlagen auch Rechtsanwalt Frank W. Kewitz (Vorsitzender) und Kapitalmarktexperte Philip Moffat an.

Hamborner-Aufsichtsratschefin Bärbel Schomberg tritt nicht zur Wiederwahl an

Die Vorsitzende des Aufsichtsrats der Hamborner REIT AG, Bärbel Schomberg, hat im November mitgeteilt, dass sie bei der anstehenden regulären Neuwahl des Aufsichtsrats im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung am 6.5.2020 nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stehen wird. Der Nominierungsausschuss will nun im Vorfeld der Hauptversammlung einen Nachfolger für Schomberg vorschlagen.

Matthias Felten geht zu Cube Real Estate

Die Cube Real Estate GmbH verstärkt sich mit Matthias Felten. Er verantwortet die Unternehmenskommunikation und das Marketing des Leverkusener Projektentwicklers. Felten kommt vom GEFMA, Deutscher Verband für Facility Management. Dort war er seit Februar 2018 Leiter Kommunikation & Marketing. Zwischen 2015 und 2018 war er Head of Marketing & Communications bei Bilfinger HSG Facility Management (heute Apleona).

Bernhard Bomke wechselt zu PB3C

Die PB3C GmbH, Beratungsunternehmen für Immobilien- und Finanzgesellschaften, gewinnt Bernhard Bomke als Senior-Redakteur. Er wird ab Januar 2020 zugleich Mitglied der Geschäftsleitung. Bomke ist noch bis Ende des Jahres Ressortleiter Privatfinanz beim Finanzen Verlag in München. Davor arbeitete er 15 Jahre bei der Immobilien Zeitung sowie beim Immobilien-Nachrichtendienst Thomas Daily.