| Personalie

Dr. Stephan Rabe wird neuer ZIA-Geschäftsführer

Dr. Stephan Rabe löst ab November Axel von Goldbeck ab.
Bild: ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Der Vorstand des Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) hat einstimmig  Dr. Stephan Rabe (51) als neuen Geschäftsführer des Verbandes zum 1. November 2014 berufen. Die deutsche Immobilienvertretung besetzt damit frühzeitig die Geschäftsführerposition von Axel von Goldbeck neu, der den Verband zum Jahresende 2014 verlässt.

Rabe teilt sich die Verbandsgeschäftsführung mit Klaus-Peter Hesse, der seit 2009 für den ZIA führend tätig ist. Der promovierte Volljurist Rabe war bis Ende April 2014 beim Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) tätig, zuletzt als Stellvertretender Hauptgeschäftsführer. Als Direktor und Bereichsleiter war er seit 2000 für den Bereich Presse/Kommunikation und Politik zuständig. Seit 2007 hat er zusätzlich die Geschäfte der Einlagensicherungseinrichtungen des Verbandes geführt. 2013 hat Rabe den VÖB als Kommissarischer Hauptgeschäftsführer geleitet. Rabe ist seit 1997 als Rechtsanwalt zugelassen. Er lebt in Berlin, ist verheiratet und hat drei Kinder.

Schlagworte zum Thema:  Personal, Geschäftsführer

Aktuell

Meistgelesen