31.10.2012 | Personalie

Claudia Plath wird Managing Director der ECE

Claudia Plath
Bild: ECE/action press

Claudia Plath übernimmt als Nachfolgerin von Karsten Hinrichs zum 1.1.2013 als Managing Director die Verantwortung für den Finance-Bereich der ECE.

Damit ist sie künftig zuständig für das Asset Management, Corporate Finance, Accounting & Controlling und das Risk Management. Sie wird damit zugleich Mitglied des Boards der ECE. Plath trat 1996 nach Abschluss ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der TU Berlin in die ECE sein. Seit 2004 verantwortet die 40-jährige als Director und Senior Director das Asset Management der ECE.

Karsten Hinrichs verlässt zum 31.12.2012 nach über acht Jahren als Managing Director die ECE, nach Angaben des Unternehmens erfolgte der Schritt auf eigenen Wunsch.

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen