13.10.2016 | Unternehmen

MEC Metro-ECE managt Einkaufszentrum "Schöneweide" in Berlin

KGAL hatte das Fachmarktzentrum "Schöneweide" für einen Spezialfonds erworben.
Bild: MEC Metro-ECE

MEC Metro-ECE übernimmt das Center-Management für das Einkaufszentrum Schöneweide in Berlin Treptow-Köpenick. Der Auftrag kommt von der KGAL Gruppe.

KGAL hatte das Fachmarktzentrum Anfang des Jahres für einen Spezialfonds erworben. Das Zentrum Schöneweide wurde im Jahr 2003 eröffnet.

Neben dem zweigeschossigen Center mit angebundenem Büro- und Ärztehaus liegt ein eingeschossiger Fachmarktriegel. 46 Shops und Fachmärkte verteilen sich auf rund 22.000 Quadratmeter Mietfläche. Ankermieter sind unter anderem Kaufland, Media Markt, C&A, Rossmann und Deichmann.

Schlagworte zum Thema:  Center-Management, Einkaufszentrum, Berlin, Immobilienunternehmen

Aktuell

Meistgelesen