05.09.2013 | Personalie

Martin Eberhardt ist neuer Vorstandsvorsitzender der RICS Deutschland

Martin Eberhardt
Bild: RICS

Der elfköpfige Vorstand des Berufsverbands RICS hat Martin Eberhardt zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Eberhardt ist Geschäftsführer des Investment Managers Bouwfonds Reim Deutschland und Mitglied des Aufsichtsrats der börsennotierten Polis Immobilien AG.

Eberhardt (49) ist seit mehr als 20 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Vor seinem Wechsel zu Bouwfonds Deutschland, einer Tochter der niederländischen Rabobank, hatte er innerhalb des Segments Immobilien von Union Investment in Frankfurt am Main und Hamburg verschiedene Führungsaufgaben inne, zumeist als Geschäftsführer der Kapitalanlagegesellschaft Union Investment Institutional Property.

Eberhardt gründete im Jahr 1997 die RICS Regionalgruppe in Berlin. Danach leitete er für mehrere Jahre die RICS Regionalgruppe Nord in Hamburg. Seit 2010 ist er Vorstandsmitglied der RICS Deutschland.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen