Markus Hesse ist neuer Irebs-Geschäftsführer

Mit Wirkung zum 1. April wurde Markus Hesse zum neuen Geschäftsführer der Irebs Immobilienakademie bestellt. Er folgt auf Markus Amon, der das Institut nach zwölfjähriger Geschäftsführertätigkeit zum Jahresende 2015 verlassen hat.

Hesse wird an der Seite von Professor Tobias Just als weiterer Geschäftsführer der Gesellschaft vor allem die Bereiche Vertrieb und Controlling verantworten. Gleichzeitig wird er als Studienleiter die Organisation der Studienprogramme koordinieren.

Hesse hat knapp 15 Jahre im Kapitalmarktresearch internationaler Investmenthäuser gearbeitet, unter anderem als Senior Vice President für Sal. Oppenheim sowie bei Macquarie und der HypoVereinsbank.

Für die Irebs Immobilienakademie verantwortete Hesse gemeinsam mit Just das German Debt Project, ein Forschungsprojekt zur Analyse der gewerblichen Immobilienfinanzierung in Deutschland.

Schlagworte zum Thema:  Geschäftsführung, Personalie