20.04.2017 | In eigener Sache

Köpfe der Immobilienwirtschaft 2017 gesucht: Bewerbungsfrist läuft ab

Die Köpfe der Immobilienwirtschaft 2017 werden am 21. Juni in Berlin gekürt
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Redaktion des Fachmagazins „Immobilienwirtschaft“ wird auch in diesem Jahr auf dem Tag der Immobilienwirtschaft (TDI) des Zentralen Immobilien Ausschusses ZIA am 21. Juni in Berlin die „Köpfe der Immobilienwirtschaft“ küren, diesmal mit Unterstützung der WSP Deutschland AG und der Empira AG. Die Bewerbung ist noch bis zum 30. April möglich.

Die Preisträger 2017 werden wie in jedem Jahr von namhaften Immobilienjournalisten ermittelt. Nominiert für den Preis werden Personen aus Unternehmen, die sich um Aufnahme in den Innovationsbericht des ZIA bewerben.

Bewerben können sich alle Unternehmen, in deren Mittelpunkt ihrer Geschäftstätigkeit die Immobilie steht, vom Projektentwickler bis zum PropTech-Startup, vom Makler bis zum Investor. Der ZIA erfasst „Best Practice“ in folgenden Kategorien:

  • Kleinunternehmen: bis 25 Mitarbeiter
  • Kleinunternehmen: 26 bis 50 Mitarbeiter
  • Mittlere Unternehmen: 51 bis 250 Mitarbeiter
  • Mittlere Unternehmen: 251 bis 500 Mitarbeiter
  • Großunternehmen: mehr als 500 Mitarbeiter

>> Die Bewerbung ist unter diesem Link noch bis zum 30. April möglich.

 

 

Schlagworte zum Thema:  Immobilienwirtschaft

Aktuell
Meistgelesen