Immobilien-Personalien im Februar: Wer kommt, wer geht?

Dr. Michael Bütter wechselt zum 1. Mai von ImmobilienScout24 als Chief Executive Officer (CEO) zu Corestate. Seinen bisherigen Posten als Geschäftsführer beim Immobilienportal wird Ralf Weitz übernehmen. Colliers International hat für den neuen Bereich "Digital Projects" die Verantwortung an Henning Steinbach übertragen. Und die Union Investment Institutional Property GmbH erweitert die Geschäftsführung um Klaus Bollmann.

Dr. Michael Bütter (47) wird bei Corestate Nachfolger von Sascha M. Wilhelm als Chief Executive Officer (CEO). Wilhelm wird das Unternehmen zum 30. April verlassen. Bütter berät Corestate bereits seit 2016 als Mitglied des Senior Advisory Circle und ist gegenwärtig Mitglied des erweiterten Vorstands sowie als General Counsel und SVP HR & Communication der Scout24 AG und als Geschäftsführer der Immobilien Scout GmbH tätig. Er ist zudem im Aufsichtsrat der Assmann Beraten + Planen AG (Stellvertretender Vorsitzender), ADO Properties (Head of Audit Committee) sowie der TLG Immobilien AG (Stellvertretender Vorsitzender) und im Vorstand der RICS Deutschland.

Ralf Weitz wird als Geschäftsführer von ImmobilienScout24 von Bütter übernehmen und mit Dr. Thomas Schroeter die Doppelspitze des Online Marktplatzes für Immobilien bilden. Weitz ist seit zehn Jahren in verschiedenen leitenden Funktionen bei ImmobilienScout24 tätig.

Colliers International etabliert Bereich "Digital Projects"

Colliers International hat den neuen Bereich "Digital Projects" etabliert. Die Leitung übernimmt mit Sitz in Frankfurt am Main Henning Steinbach (44). Er kommt von der Lapithus Management GmbH, wo er als Director IT tätig war. Davor war Steinbach fast zehn Jahre bei der Delta Access Systemhaus GmbH, einem Hersteller von Immobiliensoftware, unter anderem als Mitglied der Geschäftsleitung und Head of Development.

Henning Steinbach
Henning Steinbach leitet den neuen Bereich "Digital Projects" von Colliers International in Frankfurt am Main.

Außerdem baut Colliers zum 1. März das Industrial & Logistics-Team in Berlin aus. Mit Ingo Schulze als Associate Director und Robin Schukat als Senior Consultant ergänzen zwei neue Kollegen das Team. Beide waren zuvor für BNP tätig.

Union Investment Institutional Property erweitert Geschäftsführung

Die Geschäftsführung der Union Investment Institutional Property GmbH wird um Klaus Bollmann (53) erweitert. Er ist der dritte Geschäftsführer im Team und soll gemeinsam mit Wolfgang Kessler und Jörn Stobbe den Ausbau des institutionellen Immobiliengeschäftes vorantreiben. Bollmann ist in Personalunion Geschäftsführer der Union Investment Institutional GmbH, wo er seit 2014 unter anderem das Produktmanagement für institutionelle Kunden verantwortet.

Klaus Bollmann
Die Geschäftsführung der Union Investment Institutional Property GmbH wird um Klaus Bollmann erweitert.

Boback übernimmt ab 2019 neue Funktion bei Bonava

Nils Olov Boback, Vorsitzender der Geschäftsführung von Bonava in Deutschland, wird seine Position zum 31. Dezember aufgeben, um auf Konzernebene als Senior Adviser tätig sein. Diese neue Funktion tritt er am 1.1.2019 an. Einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung für Bonava in Deutschland will das Unternehmen im zweiten Halbjahr 2018 vorstellen.

HTB Hanseatische Fondshaus erweitert Geschäftsführung

René Trost (45) ist seit kurzem Mitglied der Geschäftsführung der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH. Mit ihm führen Marco Ambrosius, Christian Averbeck und Georg Heumann die Geschäfte. Trost war zuvor Leiter Immobilien- und Asset Management bei Lohnbach Investment Partners, einem Tochterunternehmen von Grove International Partners. Bei der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH wird er die Bereiche Portfoliomanagement sowie An- und Verkauf von Real Assets verantworten.

Michael Frieling ist Geschäftsführer bei Vivanium

Vivanium Real Estate Services hat mit Michael Frieling (56) seit kurzem einen neuen Geschäftsführer und Prokuristen. Er kommt von Treureal Consulting, wo er ebenfalls Geschäftsführer war. Bei Vivanium leitet Frieling die Geschäfte der Viva Dream Real Estate GmbH, einem Joint Venture zwischen Vivanium und Dream Global Advisors Germany.

Deutsche Oppenheim verstärkt Immobilienberatung

Die Deutsche Oppenheim Family Office AG erweitert ihre Immobilienberatung um Susanne Gerlach und Jörg Neunzig, als Direktor für Immobilien. Neunzig ist auf Handelsimmobilien in Innenstädten und auf Fachmarktzentren spezialisiert. Er war schon zuvor in verschiedenen leitenden Funktionen von Immobiliendienstleistern tätig. Gerlach kommt aus dem Bereich Wealth Management der Deutschen Bank München und ist Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS).

Neue Geschäftsführerin für den Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft

Reinhild Holthaus, langjähriges aktives Mitglied der Regionalgruppe München ist seit kurzem Mitglied der Geschäftsführung des Vereins Frauen in der Immobilienwirtschaft. Sie tritt die Nachfolge von Evelyn Haindl-Mehlhorn an, die in den Ruhestand geht. Holthaus ist seit rund 30 Jahren im Immobilienmanagement tätig.

Reinhild Holthaus
Reinhild Holthaus tritt als Mitglied der Geschäftsführung des Vereins Frauen in der Immobilienwirtschaft die Nachfolge von Evelyn Haindl-Mehlhorn an.

Kasties im Führungsgremium von Upartments

Die Upartments Real Estate GmbH hat Oliver Kasties zum Geschäftsführer ernannt. Er verstärkt damit die bestehende Geschäftsführung um Heiko Henneberg und Alexander Kersting. Kasties kommt von der Dehoga Beratung GmbH. In seiner neuen Funktion verantwortet er den Geschäftsbereich "Serviced Living".

Krämer geht als Property-Managerin zu Segro

Janine Krämer ist seit kurzem als Property Managerin für die Geschäftseinheit Nordeuropa (Deutschland, Benelux, Österreich) bei Segro tätig. Sie kommt von RT Facility Management. Davor war Krämer bei Strabag Property and Facility Services.

Ley wird Direktor Investment bei Unibail-Rodamco Germany

Am 1. April wird Olaf Ley (42) neuer Direktor Investment / Asset Management der Unibail-Rodamco Germany GmbH. Er war zuletzt Managing Director bei iMallinvest Europe. Von 2007 bis 2015 war Ley in Führungsfunktionen für die ECE Projektmanagement tätig, zuletzt als Director M&A. Bei Unibail-Rodamco folgt er auf Charles Watine (Investment) und Stéphan Lett (Asset Management). Die beiden französischen Manager sollen neue Führungsaufgaben bei der Unibail-Rodamco SE in Paris übernehmen.

Airbus-Manager Ohst ist jetzt Head of Finance bei Architrave

Rainer Ohst (42) wird neuer Head of Finance des PropTechs Architrave. Die Position wurde neu geschaffen. In seiner Funktion berichtet Ohst direkt an CEO Maurice Grassau. Zuvor war er rund 13 Jahre lang beim europäischen Luftfahrtkonzern Airbus in Bristol (Großbritannien) und Toulouse (Frankreich) tätig. Zuletzt leitete Ohst die konzernweite Finanzplanung im Bereich Kundenbetreuung.

ECE-Chef Otto zum "ULI Life Trustee"ernannt

Alexander Otto, CEO der ECE, ist in Berlin vom Governance Committee des Urban Land Institute (ULI) zum "ULI Life Trustee" worden. Damit würdigte das ULI-Komitee den Beitrag und persönlichen Einsatz von Alexander Otto für das ULI und die ULI Foundation sowie seine langjährige Mitarbeit in zahlreichen Gremien zur Unterstützung der Arbeit des ULI. Otto war von 2003 bis 2008 Vorsitzender in Deutschland, von 2009 bis 2011 Chairman des ULI Europe und als Vorstandsmitglied der ULI Foundation.

Neue Deutschlandchefin bei pom+

Der Schweizer Immobilienberater pom+Consulting AG (pom+) stellt sich in Deutschland neu auf. Die deutsche Niederlassung in Frankfurt am Main wird ab sofort von Rebekka Ruppel geleitet. Sie ist seit 2014 dem Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich und wird in der neuen Position deutsche Immobilienunternehmen bei der Entwicklung von Digitalisierungsstrategien unterstützen.

Schaack ist Senior Vice President Real Estate bei Drooms

Mit Steffen Schaack (39) als Senior Vice President Real Estate verstärkt Drooms, ein Anbieter virtueller Datenraumlösungen in Europa, seine Führungsriege. Er war zuletzt Geschäftsführer bei The eLocations in St. Gallen und zuvor Vice President Corporate Support Sales & Marketing beim Softwareunternehmen Compu Group. In der Immobilienbranche war Schaack zehn Jahre lang für den CRM-Anbieter Flow Fact tätig.

Schulz wechselt von Apollo Property zu JLL Stuttgart

Anja Schulz (34) hat zum 1. Februar die Leitung des Stuttgarter Property Management Teams bei JLL übernommen. Sie kommt von Apollo Property Management, wo sie ebenfalls Niederlassungsleiterin war. Bei JLL wird sie ein zehnköpfiges Team leiten.

Neuer Aufsichtsratschef bei der BayernLB

Der ehemalige Chef der Aareal Bank, Wolf Schumacher, wird im April Aufsichtsratschef der BayernLB. Er folgt auf Gerd Häusler, der neun Jahre an der Spitze des Kontrollgremiums stand, aber nach Ablauf seines Vertrags im April gehen will. Schumacher war bis 2015 Vorstandschef des Wiesbadener Immobilienfinanzierers Aareal Bank.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobilien