Die Haufe-Lexware Real Estate AG, ein Unternehmen der Haufe Group, erweitert ab sofort die Geschäftsleitung um Susanne Grewe und Michael Dietzel. Vorsitzender der Geschäftsleitung ist Dr. Carsten Thies - seit 2010 Vorstand des Unternehmens.

Grewe verantwortet die gesamte Produktentwicklung, bestehend aus Produktmanagement, Softwareentwicklung mit Qualitätssicherung und Auslieferung (Deployment) sowie Datenmigrationen. Sie kam mit der 2012 übernommenen ESS AG zur Haufe Group. Als ursprüngliche Softwareentwicklerin managte sie größere Softwareentwicklungsprojekte und leitete für mehrere Jahre das Customer Management.

Susanne Grewe kam im Juli 2012 mit der übernommenen ESS AG zur Haufe Group.

Dietzel ist seit 2013 für die Haufe Group tätig. In dieser Zeit baute er den Bereich Sales auf, trieb dessen Zusammenarbeit mit dem Consulting voran und leitete schließlich den neu geschaffenen Bereich "Beratung & Vertrieb". Dietzel wird weiterhin die Gesamtverantwortung für diesen Bereich tragen.

Mit der Erweiterung der Geschäftsführung will die Haufe-Lexware Real Estate AG die Weichen stellen für weiteres Wachstum. Im vergangenen Geschäftsjahr (Juli 2016 bis Juni 2017) kamen vor allem neue Software-Kunden in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft hinzu: 219 weitere Unternehmen entschieden sich für eines der Softwaresysteme Haufe PowerHaus, Haufe wowinex und Haufe-FIO axera.

In der Haufe-Lexware Real Estate AG bündelt die Haufe Group ihr Software-Angebot für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Dazu zählen Produkte und Lösungen für Hausverwaltungen, Wohnungsunternehmen und Wohnungsgenossenschaften.