Save the date: Am 4. Oktober ist Podiumsdiskussion zum Thema Bürokonzepte der Zukunft Bild: Christian Hartlmaier / Messe Muenchen

Am 4. Oktober beginnt die Immobilienmesse Expo Real in München. Das Thema "Erlebniswelt Arbeit" ist im Kommen, mit Schlagwörtern wie Chief Happiness Officer, Kreativateliers und Hot-desking wird sich die Branche in Zukunft beschäftigen müssen. Wird das Büro von morgen menschlicher? Mit dieser und damit zusammenhängenden Fragen werden sich die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion am ersten Messetag auseinandersetzen.

Der Kampf um Talente hat vielfältige Auswirkungen auf das Büro von heute. Die Generation Y benötigt flexible, inspirierende Arbeitsbedingungen und ein entsprechendes Umfeld. Die Erwartungen der Mitarbeiter an eine ansprechende Arbeitswelt ändern sich. Jüngere Mitarbeiter wünschen sich inspirierende und erfüllende Erfahrungen – auch im Büro.

Unternehmen punkten also, wenn sie sich mit Urbanität im Gebäude, Shared Lobby und Co-Working Areas beschäftigen. Sie können über Software und Serviceprodukte eine völlig neue Palette an Leistungen schaffen, die das Büro nachhaltig verändern.

Welche Auswirkungen haben die aktuellen Diskussionen auf Bürokonzepte? Auf Gebäude? Auf Investitionen in Büroimmobilien? Flexibilität ist unbedingte Voraussetzung für ein lohnendes Investment. Aber reicht das? Und was ist mit Bestandsimmobilien? Eine neue Studie von JLL zum Thema "Human experience" war Anlass für die Podiumsdiskussion am ersten Messetag, dem 4.10., in Halle B1 1.OG, Raum B11 auf der Expo Real, zu der wir Sie gerne begrüßen.

Die "Immobilienwirtschaft" diskutiert dieses Thema mit Dr. Christian Koch (JLL Management Board Germany, Corporate Solutions und Project & Development Services), Martin Brübach (Head of Site Asset Strategy Roche Diagnostics GmbH Deutschland), Jens Böhnlein (Leiter Office Solutions & Design CA Immo) und Holger Matheis (Vorstand der Beos AG).

Die Eckpunkte der Studie werden in einer Keynote vorgestellt von Tom Carroll, Director of Corporate Research, JLL EMEA.

Termin vormerken – Podiumsdiskussion

Was? Wird das Büro von morgen menschlicher? Erlebniswelt Arbeit: Chief Happiness Officer, Kreativateliers und Hot-desking – Globale Trends und deutsche Perspektiven für Investoren und Nutzer

Wann? Mittwoch, den 4.10.2017, 11:00 Uhr

Wo? Messe München, Halle B1 1.OG, Raum B11

Schlagworte zum Thema:  Expo Real, Büroimmobilie, Büro

Aktuell
Meistgelesen