Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Stadt München Bild: Michael Nagy

In den letzten 20 Jahren hat sich die Expo Real zur wichtigsten Immobilienplattform in Europa entwickelt und ist zu einem unverzichtbaren Treffpunkt der Akteure der gewerblichen Immobilienwirtschaft geworden. Das sagte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter in einem Grußwort. Die Messe ist heute in München eröffnet worden.

Die Expo Real ist die größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen Europas. Kontakte, Informationen, Flächen, Projekte, Finanzierung – die gesamte Wertschöpfungskette der Immobilien könnten die Akteure auf der Veranstaltung für ihren Erfolg nutzen, so Dieter Reiter. Er wünscht den Messeteilnehmern interessante Gespräche, anregende Diskussionen und einen erfolgreichen Aufenthalt. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr sind die Themen Digitalisierung und technische Innovationen. Was die Messebesucher sonst noch erwartet, lesen Sie in unserem exklusiven Messerundgang.

Die Stadt München ist ebenfalls erneut auf der Expo Real vertreten. Auf dem gemeinsamen Messestand werden die Landeshauptstadt und ihre 29 Partner den Messebesuchern bedeutende Immobilienprojekte präsentieren und ihnen helfen, die Chancen am Standort München auszuloten. 

"Der Zuzug nach München ist ungebrochen stark und wird auf Jahre eine rege Tätigkeit im Wohnungsbau auslösen." Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Stadt München

So hat München zum Beispiel jetzt mit "Wohnen in München VI" das größte kommunale Wohnungsbauprogramm Deutschlands auf den Weg gebracht. 8.500 neue Wohnungen sollen pro Jahr entstehen, davon 2.000 im geförderten Wohnungsbau. 870 Millionen Euro wird die Stadt hierfür allein von 2017 bis 2021 zur Verfügung stellen. Der Fokus der kommunalen Förderung liegt dabei auf dem Mietwohnungsbau für untere und mittlere Einkommensgruppen. Die Zielzahl für die Baurechtschaffung wird ebenfalls deutlich auf 4.500 Wohneinheiten pro Jahr erhöht. 

35 Hektar neue Gewerbeflächen in München

Um dem Engpass bei den Gewerbeflächen zu begegnen, hat sich München entschlossen, das Gewerbeflächenentwicklungsprogramm fortzuschreiben und in den nächsten Jahren rund 35 Hektar neue Gewerbeflächen auszuweisen.

Expo Real 2017: Lesen Sie mehr!

Die Highlights der Messe: Ein Rundgang über die diesjährige Expo Real

Digitalisierung und technische Innovationen: Das Schwerpunktthema der Expo Real 2017

Digital Real Estate: Das exklusive Ausstellerverzeichnis der Software-Hersteller

Die Haufe Group auf der Expo Real: Das erwartet Sie am BID-Gemeinschaftsstand

Schlagworte zum Thema:  Expo Real, München, Messe

Aktuell
Meistgelesen