| Immobilienverband

Drei neue ZIA-Mitglieder

Peter Ramsauer zu Besuch am ZIA-Stand auf der Expo Real 2012
Bild: BMVBS

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) stärkt seine Position im Segment Wohnimmobilien: Neben der Deutschen Annington sind auch die Deutsche Eigenheim und Kofler Energies dem Verband beigetreten.

Damit vertritt der ZIA erstmals mehr als 160 Unternehmen und Verbände. Die Deutsche Annington Immobilien SE ist mit rund 210.000 vermieteten und verwalteten Wohnungen das größte deutsche Wohnungsunternehmen. Das Unternehmen bietet deutschlandweit an rund 600 Standorten Wohnungen zur Miete und zum Kauf an, ergänzt um Serviceleistungen.

Deutsche Eigenheim entwickelt und realisiert Wohnungsbauprojekte. Kofler Energies zählt mit rund 230 Ingenieuren und Energieexperten zu den führenden unabhängigen Energieeffizienzdienstleistern für Geschäftskunden in Deutschland.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienverband

Aktuell

Meistgelesen