Wechsel in der Geschäftsführung der ECE: Robert Heinemann übernimmt zum 1. März 2017 die Funktion des Managing Directors HR & Corporate Services. Torsten Doyen (46) steigt bei Capital Bay ein: Er ist neuer Geschäftsführer der CB Capital Management GmbH.

Robert Heinemann folgt auf Dr. Lothar Kappich, der mit Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand tritt. In Heinemanns Verantwortung fallen die Bereiche Personal, IT, Kommunikation, Recht, Compliance und Datenschutz, Versicherungen, Nachhaltigkeit und interne Services sowie die Organisationsentwicklung. Heinemann (geboren 1974) ist seit 1999 bei der ECE und verantwortete zuletzt als Senior Director für das Center Management den operativen Betrieb von rund 120 Centern in sechs Ländern, darunter Deutschland.

Torsten Doyen steigt bei Capital Bay ein

Torsten Doyen (46) ist neuer Geschäftsführer der CB Capital Management GmbH. In dieser Funktion ist er für die Berliner Capital Bay GmbH für den Ausbau des Fondsgeschäfts mit institutionellen Investoren verantwortlich. Zusätzlich ist er für das Marketing des Full-Service-Investmenthauses zuständig. Sein Dienstsitz ist Hamburg. Der Diplom-Immobilienökonom kommt von der Warburg-HIH Invest Real Estate, wo er zuletzt als Geschäftsführer den institutionellen Vertrieb leitete und verantwortlich für die Kapitalverwaltungsgesellschaft war.

Torsten Doyen

Hemsö erweitert Deutschland-Team

Niklas Arvidsson verstärkt als Acquisition Manager das Deutschland-Team des schwedischen Unternehmens Hemsö Fastighets AB. Er verantwortet ab sofort gemeinsam mit Christopher Dobsch die Akquisition von Pflege- und Seniorenheimen in Ostdeutschland.

Neuer Leiter Projektentwicklung / Joint Venture bei Pegasus

Thomas Becker (46) wird künftig den Bereich Projektentwicklung / Joint Venture leiten. Zuletzt war er als Leiter Projektentwicklung in der Nürnberger Niederlassung der BPD Immobilienentwicklung GmbH. Bei Pegasus wird Becker insbesondere die Realisierung des Neubaus der GFK-Unternehmenszentrale (Gesellschaft für Konsumforschung) verantworten.

Union Investment Real Estate mit neuem CIO

Die Union Investment Real Estate GmbH stellt ihren Investmentbereich unter dem neuen Chief Investment Officer Martin Brühl neu auf. Ab dem 1. März gliedert sich der Ressortbereich in die Investmenteinheiten Europe und Overseas.

Für das internationale Investmentgeschäft im Bürosegment übernimmt Philip La Pierre als Leiter Overseas die Verantwortung. Die europäischen Investmentaktivitäten verantwortet künftig Martin Schellein.

Neuer Director National Investment Germany bei Savills

Philipe Fischer (46) ist neuer Director National Investment Germany beim Immobiliendienstleister Savills. Die Position wurde neu geschaffen. Fischer wird übergreifend an den sechs Savills-Standorten in Deutschland die Investmentteams unterstützen.

Fischer war zuletzt bei BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) als Director National Investment tätig.

Arbireo Capital ernennt Christoph Flügel zum Vorstand

Christoph Flügel (48) ist neuer Vorstand der Arbireo Capital AG und wird zukünftig mit Dr. Martin Leinemann das Unternehmen führen. Flügel übernimmt den Geschäftsbereich „Club Deals und Investments“ und wird für Recht, Steuern und Compliance verantwortlich sein. Zuvor war er in Führungsposition für das Immobiliengeschäft der Union Investment tätig.

Schlagworte zum Thema:  Personalie