Bund unterstützt Berlin mit 6,5 Millionen Euro

Im Rahmen des Bundesprogramms "Nationale Projekte des Städtebaus" sind das ehemalige Flughafengebäude Tempelhof mit vier Millionen Euro und das Hansaviertel mit 2,5 Millionen Euro neu in die Förderung aufgenommen worden.

Das teilte der Berliner CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner mit. Als Jury-Mitglied war Wegner an der Auswahl der bundesweit 46 Projekte beteiligt, die in diesem Jahr 150 Millionen Euro bekommen.

Dass Berlin gleich mit zwei Projekten berücksichtigt werde, sei ein "großartiger Erfolg".

dpa
Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Stadtplanung