16.06.2016 | Personalie

Björn Petersen ist neuer IVD-Vizepräsident

Björn Petersen
Bild: IVD

Der Immobilienverband IVD hat im Rahmen des Deutschen Immobilientags 2016 in Frankfurt am Main Björn Petersen einstimmig als neuen Vizepräsidenten gewählt. Er folgt auf Axel Kloth, der sich nach 19 Jahren im Ehrenamt aus dem Immobilienverband zurückzieht.

Petersen ist seit 1998 Mitglied des IVD und hat in unterschiedlichen Gremien des IVD mitgearbeitet. Als Vizepräsident wolle er die Kommunikation zwischen den Regionen und dem Bundesverband intensivieren, sagte Petersen.

Sein Unternehmen Spiering Immobilien GmbH & Co. KG ist seit mehr als 125 Jahren in der Vermittlung, Vermietung sowie Bewertung von Immobilien in Kiel tätig. Die  Immobilienverwaltung betreut nach Angaben des Unternehmens aktuell rund 4.000 Wohnungen.

Lesen Sie auch:

Warnecke folgt als Präsident bei Haus & Grund Deutschland auf Kornemann

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobilienverband

Aktuell

Meistgelesen