18.10.2012 | Unternehmen

Aus BWG wird Strabag Residential Property Services

Strabag (Konzernzentrale in Köln) "macht jetzt auch in" Residential
Bild: Strabag AG

Der Verkauf des Berliner Immobilienverwalters BWG (GSW Betreuungsgesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau mbH) an die Strabag ist rechtskräftig vollzogen. Ab sofort firmiert das Unternehmen als Strabag Residential Property Services GmbH.

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung Strabag Residential Property Services GmbH ist Peter Kruse. Seine Hauptaufgabe besteht darin, das Unternehmen in den Geschäftsbereich Property Companies von Strabag Property and Facility Services zu integrieren und neue Kunden zu gewinnen.

Ingo Hackforth und Hans-Georg Kranz bleiben Mitglieder der Geschäftsführung.

Schlagworte zum Thema:  Unternehmen, Immobiliendienstleister, Immobilienverwaltung

Aktuell

Meistgelesen