| Unternehmen

Aareon Wodis geht auf Aareon Deutschland über

Aareon-Hauptsitz in Mainz
Bild: Aareon AG

Das Systemhaus Aareon AG hat ihre deutsche Tochtergesellschaft Aareon Wodis GmbH auf die Aareon Deutschland GmbH verschmolzen. 

Mit der Verschmelzung am 23. Mai gingen alle mit Aareon Wodis bestehenden und neu abgeschlossenen Verträge unverändert auf Aareon Deutschland über.

Auf die Vertragsinhalte hat dies keine Auswir­kungen. Alle bisherigen Vertragskonditionen bleiben nach der Verschmelzung bestehen. Ziel dieser Verschmelzung ist, einfachere Strukturen zu schaffen und die Prozess­effizienz zu steigern.

Die Aareon AG ist eine hundertprozentige Tochter der Aareal Bank Gruppe. Zu den Dienstleistungen gehören Lösungen in den Bereichen Beratung, Software und Services zur Optimierung der IT-gestützten Geschäftsprozesse.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen