Innovative Finanzwelt: Die Aareal Bank und das Startup Plug und Play arbeiten künftig zusammen Bild: mauritius images / Westend61 / Uwe Umstätter

Die Aareal Bank Gruppe ist eine Partnerschaft mit der US-Startup-Plattform Plug and Play eingegangen. Im Rahmen der Kooperation ist das Institut Gründungsmitglied der gemeinsam von Plug and Play und dem Frankfurter Startup-Accelerator TechQuartier neu gegründeten Innovationsplattform "Fintech Europe" in Frankfurt am Main.

Durch die Zusammenarbeit mit Plug and Play will sich die Aareal Bank einen globalen Zugang zur Startup-Szene ermöglichen. Als Partner von "Fintech Europe" kann das Institut mit internationalen Startup-Unternehmen aus der Finanzwelt zusammenarbeiten.

Plug and Play wurde 2006 im Silicon Valley gegründet und betreibt industriespezifische Accelerator-Programme an verschiedenen Standorten weltweit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Bank und Commerzbank beteiligen sich an Immobilien-Startup

Fintechs auf Expansionskurs: Verdrängungswettbewerb wahrscheinlich?

Immobilienfinanzierung: Wer übernimmt die Führung bei der digitalen Innovation?

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfinanzierung, Startup, Bank, Kooperation

Aktuell
Meistgelesen