09.02.2016 | Unternehmen

Personalberatung Westwind steigert Stellenbesetzungen um 40 Prozent

Die Personalberatung Westwind bringt Unternehmen und geeignete Kandidaten zusammen
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Personalberatung Westwind Karriere hat 2015 rund 50 Stellen in der deutschsprachigen Immobilienwirtschaft besetzt und damit 40 Prozent mehr als 2014.

Schwerpunkte waren Führungs- und Fachkräfte des kaufmännischen und technischen Bereichs in der Projektentwicklung und in den Bereichen Transaktions-, Fonds- und Asset Management. Gemessen am Jahreseinkommen erfolgten die Besetzungen zu rund einem Drittel in der Gehaltsklasse 80.000 bis 120.000 Euro, weitere 30 Prozent entfielen auf die Gehaltsklasse 200.000 bis 400.000 Euro. Für 2016 erwartet Westwind eine weiter steigende Nachfrage nach Personalberatungsleistungen in der Immobilienwirtschaft, weiterhin vor allem in der Projektentwicklung und Bauwirtschaft.

Schlagworte zum Thema:  Personal, Vermittlung

Aktuell

Meistgelesen