22.01.2014 | Unternehmen

Strabag PFS bewirtschaftet SZ-Hauptsitz in München

Hauptsitz des Süddeutschen Verlags in München
Bild: Süddeutscher Verlag

Die Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) GmbH wurde zum 1. Januar für weitere drei Jahre mit dem technischen Facility Management für die Münchner Hauptverwaltung des Süddeutschen Verlags beauftragt.

Strabag PFS war bereits seit 2009 für das futuristische Gebäude im Münchner Osten zuständig und hat sich im vergangenen Dezember bei einer Ausschreibung erneut durchgesetzt.

Der Auftrag umfasst den Gesamtbetrieb für die technische Gebäudeausstattung der Konzernzentrale mit insgesamt 78.400 Quadratmetern Bruttogeschossfläche. Dazu gehören die Sicherstellung des Betriebs, die Wartung der technischen Anlagen und der Störungsnotdienst. Der Vertrag hat eine zweifache Option zur Verlängerung um jeweils ein Jahr auf insgesamt fünf Jahre.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Property Management, Facility Management

Aktuell

Meistgelesen