14.09.2015 | Unternehmen

Strabag übernimmt Facility Management für Vodafone Portfolio

"Vodafone Campus" in Düsseldorf
Bild: Vodafone

Vodafone hat den Immobiliendienstleister Strabag Property and Facility Services mit dem technischen und infrastrukturellen Facility Management für sein deutsches Immobilienportfolio beauftragt. Der Vertrag hat eine Laufzeit von vorläufig fünf Jahren.

Vorausgegangen war eine deutschlandweite Ausschreibung. Das gemanagte Portfolio umfasst alle Standorte und Liegenschaften von Vodafone, zu denen auch die bisherigen Kabel Deutschland-Standorte gehören.

Zu der bewirtschafteten Gesamtfläche von über 400.000 Quadratmetern gehören unter anderem 180 Vodafone Shops, 108 Technikgebäude, fünf Call-Center, das zentrale Rechenzentrum in Ratingen und die Vodafone-Deutschlandzentrale "Vodafone Campus" in Düsseldorf.

Schlagworte zum Thema:  Facility Management

Aktuell

Meistgelesen