| Sanierung

DDIV startet Umfrage zu KfW-Förderung

Fördermittel für Sanierung werden oft nicht abgerufen
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) will ermitteln, wie gut die KfW-Förderprogramme bei Verwaltern bekannt sind und woran es damit in der Praxis noch hakt. Hierzu führt der Verband eine Online-Umfrage durch.

Die KfW bietet eine Reihe von Förderprogrammen an, die Eigentümer beim Um- und Ausbau unterstützen sollen. Eine Umfrage 2012 hatte ergeben, dass die Förderprogramme vielen Verwaltern wenig oder gar nicht bekannt sind. Zudem sahen die Befragten seinerzeit bürokratische Hemmnisse bei der Inanspruchnahme von Fördermitteln.

Nun will der DDIV in Zusammenarbeit mit der KfW ermitteln, ob sich hieran zwischenzeitlich etwas geändert hat. Verwalter sind aufgerufen, bis Mitte Mai an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Mit der Umfrage soll eine realistische Einschätzung der Basis gewonnen werden, um die Förderprogramme an den spezifischen Bedürfnissen der Verwalter und dem rechtlichen Sonderstatus von Wohnungseigentümergemeinschaften auszurichten.

Die Ergebnisse sollen in einer bundesweiten Veranstaltungsreihe von KfW und DDIV präsentiert und mit Experten diskutiert werden. Eine erste Veranstaltung ist für den 12.6.2014 in Berlin geplant.

Schlagworte zum Thema:  Sanierung, Modernisierung, KFW, KfW-Programme

Aktuell

Meistgelesen