| Verwalter

RGM kauft Facility Management-Bereich von Ascom

Die RGM Facility Management Schweiz AG, eine Gesellschaft der Dortmunder RGM Facility Management GmbH, hat den Geschäftsbereich Facility Management Services von der Schweizer Ascom AG erworben.

Alle 38 Mitarbeiter des Bereichs Facility Management Services der Schweizer Ascom AG sowie der ehemalige Bereichsleiter und designierte Geschäftsführer Franz Stritt werden übernommen und treten zur RGM Facility Management Schweiz AG über.

Mit der Gründung der RGM Facility Management Schweiz AG sowie der Übernahme der Ascom Aktivitäten im Bereich Facility Management soll "der Grundstein für die Expansion in die Schweiz" gelegt werden, erläutert Nils Lueken, der zunächst als zweiter Geschäftsführer die RGM Beteiligung in der Schweiz verantwortet. Für das laufende Geschäftsjahr 2012 erwartet Lueken eine Gesamtleistung von rund sechs Millionen Schweizer Franken.

Dienstleistungsschwerpunkt des jungen Unternehmens ist das technische und infrastrukturelle Facility Management für Büro- und Technologieparks in den Großräumen Zürich und Bern, darunter das siebenstöckige Ascom-Gebäude in der Bodenweid mit 25 weiteren Mietern aus dem Technologie- und Dienstleistungssektor. Insgesamt betreut RGM an diesen Standorten eine Fläche von rund 150.000 Quadratmetern.

Aktuell

Meistgelesen