| Verwalter

Personalie: Härle rückt ins JLL-Global Hotels Board ein

Christoph Härle wird mit Wirkung zum 1.1.2012 zum Mitglied im Global Board von Jones Lang LaSalle Hotels bestellt.

Härle ist seit dem Jahr 1994 bei Jones Lang LaSalle Hotels in London, Frankfurt, New York und München tätig und als Managing Director zuletzt zuständig für den deutschsprachigen Raum. Der 45-Jährige wird zukünftig gemeinsam mit Jonathan Hubbard (48) Jones Lang LaSalle Hotels EMEA als CEO leiten. Auch Hubbard, bislang Managing Director Jones Lang LaSalle Hotels in England, wird ins Global Hotels Board einrücken.

Aktuell

Meistgelesen