27.06.2014 | Personalie

Dirk Brandt in Strabag-Geschäftsführung berufen

Dirk Brandt
Bild: Strabag PFS

Der Aufsichtsrat der Immobiliengesellschaft Strabag Property and Facility Services hat Dirk Brandt mit Wirkung zum 1. Juli in die Geschäftsführung berufen. Brandt wird den Bereich Facility Management leiten.

Brandt folgt auf Wilfried Schmahl, der nach 14 Jahren als Geschäftsführer aus dem Unternehmen ausscheidet. Schmahl (59) kam im Jahr 1996 mit Gründung der damaligen DeTeImmobilien zur heutigen Strabag PFS.

Brandt war bislang als Bereichsleiter für Technisches Facility Management in der Zentrale der Strabag PFS tätig und rückt nun in die Geschäftsführung auf. Davor war er bis Ende 2013 Geschäftsführer und Mitglied der Geschäftsleitung in der Immobiliengruppe der Deutschen Telekom AG.

Neben Dirk Brandt gehören der Geschäftsführung Dr. Ludwig Steinbauer (Vorsitzender), Dr. Jörg Rosdücher (Arbeitsdirektor, Real Estate Management, Infrastrukturelles Facility Management) und Martin Schenk (Finanzen, Controlling, M&A, KAM, IT) an.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen