17.04.2013 | Personalie

Niederberger mit neuem Betriebsleiter für Rhein-Main-Gebiet

Udo Lebensky
Bild: Niederberger Gruppe

Udo Lebensky hat vor Kurzem die Betriebsleitung der Niederberger Rhein Main GmbH & Co. KG übernommen. Sitz des Gebäudereinigungs-Unternehmens ist Mainz.

Lebensky (44) leitete zuvor beim deutschlandweit tätigen infrastrukturellen Gebäudedienstleister den Geschäftsbereich Gebäudereinigung in Frankfurt am Main. Die Niederberger Gruppe gehört mit einem Jahresumsatz von zuletzt 50 Millionen Euro zu den führenden Anbietern auf dem Reinigungsmarkt.

Zum Repertoire der Gruppe gehören neben der Bau- und Industriereinigung auch die Graffitibeseitigung und die Reinigung von Glas-, Stein- und Metallfassaden. Außerdem Hausmeisterservice, Kurierdienste und die Wartung von Industrieanlagen.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit an bundesweit zehn Standorten rund 3.500 Mitarbeiter.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie, Gebäudereinigung

Aktuell

Meistgelesen